Berlin Fashion Week

Verlinkte Grafik zur Website www.fashion-week-berlin.com

Berlin wird zweimal jährlich zur internationalen Bühne für Fashion und Lifestyle. Jeweils eine Woche lang treffen sich internationale Designer, Händler und Vertreter der Modeindustrie und Presse auf der Berlin Fashion Week.

Vom 17. – 20. Januar 2017 werden Modeinteressierte, Einkäufer, Fachbesucher und Medienvertreter auf den Shows und Awards erwartet, die sich auf Fachmessen über aktuelle Trends der nächsten Saison informieren und Ausstellungen und Offsite-Events besuchen.

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie plant und koordiniert die Marketingmaßnahmen zur Berlin Fashion Week und bewirbt die Dachmarke national und international. Als zentrales Informationstool dient das offizielle Internetportal  www.fashion-week-berlin.com, mit einer Übersicht zu allen Terminen, Aktivitäten und Akteuren der Modewochen sowie zum Modestandort Berlin. Ergänzend werden nationale und internationale Medienkooperationen, Werbung im Stadtbild, Social Media Präsenzen sowie Anzeigenschaltungen in Fachmagazinen und Onlinemedien umgesetzt.

Highlights der Berlin Fashion Week vom 17. – 20. Januar 2017 sind die Modemessen PREMIUM Exhibitions in der STATION Berlin, PANORAMA im Berlin ExpoCenter City (erstmals mit digitaler Messeplattform), Show & Order, Seek, Bright und Selvedge Run, sowie die Schauen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin  - in diesem Jahr erstmalig im Kaufhaus Jandorf und im me collectors room in der Auguststraße. Erneut präsentieren etablierte und junge Designer ihre Herbst/Winter-Kollektionen 2017 im Berliner Modesalon, der im Kronprinzenpalais beheimatet ist.

Auch in dieser Saison zeigt Berlin wieder seine innovative Fashion-Seite, stellt die neuesten Trends vor und diskutiert aktuelle Fragestellungen rund um das Thema Eco Design und FashionTech.
Aktuelle Informationen und Termine finden Sie auf dem offiziellen Webportal der Berlin Fashion Week.

Die Berlin Fashion Week ist eine Initiative der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH im Auftrag der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin.