IraSME: 21. transnationale Ausschreibung

01.11.2017 – 28.03.2017

Gefördert werden FuE-Kooperationsprojekte zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen ohne Einschränkung auf bestimmte Technologien und Branchen. Die Antragstellung und Projektförderung in IraSME beruht im Wesentlichen auf den beteiligten nationalen Förderprogrammen (in Deutschland: ZIM-Kooperationsprojekte). Neben Deutschland beteiligen sich Österreich, die belgischen Regionen Flandern und Wallonien, Luxemburg, sowie Russland.

Weitere Informationen finden Sie hier.