Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe des EU-Projekts VIP4SME ("Value Intellectual Property
for small and medium enterprises") startet am 28. Mai 2019 der dritte und letzte Teil des Unternehmertalks zum Thema Geistiges Eigentum für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie StartUps mit dem Themenschwerpunkt Gesundheitswirtschaft.

Ab 17.00 Uhr findet die Veranstaltung in der Berliner Dienststelle des Deutschen Patent- und Markenamtes (Gitschiner Str. 97, 10969 Berlin) statt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Die Bühnengäste sprechen miteinander über ihre ersten Schritte und die verschiedenen Möglichkeiten, mit geistigem Eigentum Wert für Unternehmen zu generieren – sie plaudern aber auch aus dem Nähkästchen, welche Fehler sie gemacht haben und wie sie mit dem Wissen von heute vorgehen würden. Dabei besteht nicht nur die Möglichkeit, einzigartige Geschichten zu hören, sondern es dürfen gerne auch Fragen an die Bühnengäste gestellt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Es wird um eine vorherige Anmeldung unter events.berlin(at)dpma(dot)de gebeten.