• In drei Einführungs-Workshops bietet die Handwerkskammer Berlin Informationen rund um das Thema 3D-Druck im Handwerk an. Die Vorteile von 3D-Druck gegenüber der konventionellen Fertigung können Sie dabei in unseren Praxiswerkstätten selbst herausfinden. Unterschiedliche Verfahren gibt es, ganz verschiedene Materialien können allein oder in Kombination verarbeitet werden. So entstehen Unikate, Prototypen und Modelle, längst aber auch Ersatzteile und Produkte in höheren Losgrößen. 3D-Druck krempelt das alte Produktions- und Marktgefüge um.
  • Termine:
    für die Gesundheitsgewerke: 25. Juni 2019
  • für die technisch-produzierenden Gewerke: 27. Juni 2019
  • für die Bau- und baunahen Gewerke: 2. Juli 2019

Hinweis: Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen unterliegt der De-Minimis-Regelung.

 

Weitere Informationen zu den Workshops und zur Anmeldung finden Sie hier.