News Transfer Allianz

News 2020

  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von internationalen Verbundvorhaben in Wissenschaft und Forschung zum Thema Informations- und Kommunikationstechnologie für eine stabile und sichere Gesellschaft zwischen Europa und Japan im Rahmen der European Interest Group CONCERT-Japan im Rahmen der Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung. Gefördert werden im Rahmen dieser Fördermaßnahme Forschungsprojekte sowohl als Einzel- wie auch als Verbundvorhaben, die in internationaler Zusammenarbeit mit Partnern aus Japan sich auf neue und sich entwickelnde Technologien stützen wie Künstliche Intelligenz (KI), Big Data, maschinelles und tiefgehendes Lernen, Netzwerktechnologie, Internet der Dinge (IoT), Edge-Computing, zur Laufzeit rekonfigurierbare Hardware, Blockchain-Technologie, Sicherheitssoftware und -hardware und andere.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen : 17.07.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 18.05.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Vorhaben der strategischen Projektförderung mit der Republik Singapur unter der Beteiligung von Wissenschaft und Wirtschaft („2+2“-Projekte)zum Thema „Smarte urbane Mobilität“ im Rahmen der Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung. Gefördert werden im Rahmen dieser Fördermaßnahme Forschungsprojekte als Verbundvorhaben, die in internationaler Zusammenarbeit mit Partnern aus Singapur eines oder mehrere der nachfolgenden Themen bearbeiten: 1: Modellierung von Verkehrsemissionen / 2: Sensortechnologien und Sensorsysteme / 3: Lebenszyklus-Nachhaltigkeitsbewertung.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen : 31.07.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 18.05.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinien zur Förderung internationaler Verbundvorhaben im Rahmen der Nationalen Bioökonomiestrategie „Bioökonomie International (Bioeconomy International) 2020“. Gefördert werden Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsvorhaben (FuEuI-Vorhaben), die im Rahmen eines Wettbewerbs ausgewählt werden. Den thematischen Rahmen der Förderung setzt die Nationale Bioökonomiestrategie3 vom 15. Januar 2020 mit ihren Leitlinien und strategischen Zielen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen : 17.08.2020 (11.00 Uhr) … mehr
    Bundesanzeiger vom 15.05.2020
  • Bekanntmachung des BMBF unf BMG:
    Regelung zur vorübergehenden Gewährung von Beihilfen im Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland im Zusammenhang mit dem Ausbruch von COVID-19 ("Bundesregelung Forschungs-, Entwicklungs- und Investitionsbeihilfen").
    Anträge auf Gewährung von Beihilfen bis zum 31.12.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 14.05.2020
  • Bekanntmachung des BMWI:
    Richtlinie zur Förderung von Unternehmensgründungen (EXIST-Gründerstipendium) im Rahmen des Programms "Existenzgründungen aus der Wissenschaft" – Neufassung. Mit dem EXIST-Gründerstipendium sollen Gründer an Hochschulen und Forschungseinrichtungen in der Phase vor und zu Beginn ihrer innovativen Existenzgründung, insbesondere bei der Erstellung eines tragfähigen Businessplans, der Entwicklung marktfähiger Produkte und innovativer Dienstleistungen, unterstützt werden.
    Termin zur Einreichung von Förderanträgen : jederzeit bis zum 31.07.2022 … mehr
    Bundesanzeiger vom 13.05.2020
  • Information des BMWI:
    Innovationswettbewerb "Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“. Dritter Förderaufruf auf Grundlage des Förderrahmens "Entwicklung digitaler Technologien". Mit dem vorliegenden dritten Förderaufruf werden Vorhaben auf Basis digitaler Technologien in den Bereichen Prävention und Bewältigung von infektiologischen und anderen bedrohlichen Krisensituationen angestrebt, die dazu geeignet sind, die Resilienz der Wirtschaft zu stärken und in diesem Zusammenhang die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen.
    Termin zur Einreichung von Anträgen : 21.09.2020 (12.00 Uhr) … mehr
    Information vom 12.05.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Projekten im Rahmen des „Ideenwettbewerbs Biologisierung der Technik“. Gegenstand der Förderung sind Einzel- oder Verbundprojekte, die anhand einer konkreten technischen Fragestellung das Potenzial biologischer Ressourcen, Verfahren, Prozesse oder Prinzipien für industrielle Anwendungen aufzeigen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen : 20.09.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 12.05.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für „KMU-innovativ: Bioökonomie“. Gegenstand der Förderung sind innovative Vorhaben der industriellen Forschung und experimentellen Entwicklung, die im umfassenden Sinne dem Bereich der Bioökonomie zuzuordnen sind.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen : 01.09.2020 - Förderinteressenten wird empfohlen, zur Beratung frühzeitig Kontakt mit dem zuständigen Projektträger aufzunehmen … mehr
    Bundesanzeiger vom 08.05.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema „Medizintechnische Lösungen für eine digitale Gesundheitsversorgung“. Digitale Entwicklungen können die Errungenschaften aus Informationstechnologie und Medizintechnik gezielt zusammenführen. Sie besitzen das große Potenzial, die Gesundheitsversorgung effizienter zu gestalten und Diagnostik sowie Therapien entscheidend zu verbessern.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen : 15.09.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 08.05.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie „Gesellschaft der Ideen – Wettbewerb für Soziale Innovationen“ Förderung der Entwicklung von Sozialen Innovationen. Soziale Innovationen tragen maßgeblich zu Fortschritt und Innovationsfähigkeit in Deutschland bei. Die Forschungs- und Innovationspolitik der Bundesregierung sieht die Förderung von Sozialen Innovationen als wichtige Aufgabe, um gesellschaftliche Herausforderungen zu bewältigen.
    Termin zur Einreichung von Ideenbeschreibungen : 30.06.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 06.05.2020
  • Bekanntmachung des BMWI:
    Die 7. gemeinsame Ausschreibung zwischen Deutschland und Frankreich ist eröffnet. Zum siebenten Mal werden deutsche mittelständische Unternehmen aufgefordert, mit ihren französischen Kooperationspartnern Anträge für gemeinsame FuE-Projekte einzureichen. In Deutschland erfolgt die Förderung im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM).
    Termin zur Einreichung von Anträgen : 15.10.2020 … mehr
    Information vom 06.05.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Änderung der Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema Digital GreenTech – Umwelttechnik trifft Digitalisierung innerhalb des Aktionsplans „Natürlich.Digital.Nachhaltig“
    Neuer Termin für die Einreichung von Projektskizzen : 30.06.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 27.04.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Änderung der Richtlinie über die Förderung zum Themenfeld „SifoLIFE – Demonstration innovativer, vernetzter Sicherheitslösungen“ im Rahmen des Programms „Forschung für die zivile Sicherheit 2018 − 2023“
    Neuer Termin zur Einreichung rechtsverbindlicher Anträge für die Konzeptphase : 30.09.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 26.04.2020

Weitere Bekanntmachungen zu Projektförderungen

  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen des Forschungsprogramms der Bundesregierung MARE:N – Küsten-, Meeres- und Polarforschung: Forschungsmission „Schutz und nachhaltige Nutzung mariner Räume“ der Deutschen Allianz Meeresforschung. Es werden ausschließlich Verbundprojekte gefördert, die Konzepte für eine nachhaltige Nutzung von Meeresressourcen und -dienstleistungen sowie den Schutz von Ökosystemen und den Erhalt der Artenvielfalt entwickeln und bewerten.
    Termin zur Einreichung einer Projektskizze: 01.07.2020 (12.00 Uhr) … mehr
    Bundesanzeiger vom 20.04.2020
  • Information des BMWI:
    Im Rahmen einer deutsch-österreichischen Kooperation ist die Förderung eines Leitprojekts „Smarte und Souveräne Nutzung von Daten für die Produktion“ vorgesehen.
    Termin zur Einreichung einer bilateralen Projektbeschreibung als Projektskizze: 20.08.2020 … mehr
    Information vom 20.04.2020
  • Bekanntmachung des BMWI:
    7. Ausschreibung zwischen Deutschland und Kanada für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte kleiner und mittlerer Unternehmen zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen aus allen Technologie- und Anwendungsbereichen mit großem Marktpotential.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 30.06.2020 … mehr
    Information vom 17.04.2020
  • Bekanntmachung des BMVI:
    Sonderaufruf für kleine und mittlere Unternehmen gemäß der Förderrichtlinie "Modernitätsfonds". Das BMVI und dessen Geschäftsbereich verfügen über einen großen „Datenschatz“ im Bereich der Verkehrs-, Infrastruktur-, Satelliten-, Umwelt- und Wetterdaten. Im Rahmen der Förderrichtlinie „Modernitätsfonds“ („mFUND“) werden Innovationsprojekte finanziell unterstützt, die auf die systematische Entwicklung von innovativen Nutzungs- und Vernetzungsmöglichkeiten dieser Daten über den amtlichen Erhebungszweck hinaus und die Identifikation zukünftiger Datenbedarfe abzielen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 15.05. oder 15.07.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 16.04.2020
  • Information der EU:
    7. Ausschreibung des Bio-based Industries Joint Undertaking (BBI JU) für 2020. Der Arbeitsplan enthält 16 Topics in 4 Themenbereichen (Feedstock, Process, Products, Market uptake).
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 03.09.2020 (17.00 Uhr) … mehr
    Information vom 15.04.2020
  • Bekanntmachung des BMWI:
    Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation im Rahmen des Technologietransfer-Programms Leichtbau (TTP LB). Leichtbau beruht auf einem einfachen Prinzip: Das Gewicht von Bauteilen wird mit weniger oder leichterem Material reduziert. Dies führt in der Anwendung zur Einsparung von Energie und damit zur Senkung von Emissionen. Gleichzeitig werden Ressourceneffizienz sowie verbesserte und zusätzliche Funktionalitäten forciert.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: jeweils am 01.04. und 01.10. eines Jahres … mehr
    Bundesanzeiger vom 09.04.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie über die Förderung zum Themenfeld „Zivile Sicherheit – Gesellschaften im Wandel“ im Rahmen des Programms „Forschung für die zivile Sicherheit 2018 – 2023“ der Bundesregierung. Der schnelle gesellschaftliche Wandel und die Auswirkungen globaler Entwicklungen im Lebensumfeld der Bürgerinnen und Bürger erfordern immer wieder neue Antworten aus der zivilen Sicherheitsforschung.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 30.06.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 09.04.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschungsvorhaben in der Bioökonomie zu „Epigenetik – Chancen für die Pflanzenforschung“. Im Rahmen der Maßnahme werden explorative Vorhaben der Grundlagenforschung und der industriellen Forschung gefördert. Dabei finden solche Vorhaben besondere Berücksichtigung, die einen potenziellen Anwendungsbezug erkennen lassen (z. B. aufgrund der Forschung an Nicht-Modell-Pflanzen).
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 15.09.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 08.04.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für das Themenfeld "Quantenprozessoren und Technologien für Quantencomputer". Gegenstand der Förderung sind risikoreiche, vorwettbewerbliche Forschungs- und Entwicklungsvorhaben mit direktem Bezug zur Quanteninformationsverarbeitung. Sie müssen sich einem der adressierten Schwerpunkte zuordnen ¬lassen und einen oder mehrere der genannten Teilaspekte berücksichtigen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 30.06.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 08.04.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinien zur Förderung der Wissenschaftlich-Technologischen Zusammenarbeit (WTZ) mit Kolumbien im Rahmen der Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung. Es werden Projekte aus den folgenden thematischen Schwerpunktbereichen gefördert: Biotechnologie, Biodiversität, Gesundheitsforschung, Meeresforschung und Geowissenschaften.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 02.06.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 07.04.2020
  • Bekanntmachung des BMWI:
    EUREKA Clusters ∑! AI Call. Im Rahmen des EUREKA  Call ist eine Förderung von ein bis zwei Projekten vorgesehen. Diese Förderung erfolgt auf Grundlage des Förderrahmens "Entwicklung digitaler Technologien"
    Termin zur Einreichung einer Projektskizze: 15.06.2020 … mehr
    Information vom 06.04.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Projekten zu „INVITE – Innovationswettbewerb Digitale Plattform berufliche Weiterbildung“ (2020 bis 2025). Der Innovationswettbewerb adressiert – mit unterschiedlichen Fördervoraussetzungen – drei Entwicklungsfelder und ein Metavorhaben. Diese sind als inhaltliche Schwerpunkte zu verstehen: Entwicklungsfeld I: Vernetzung von Weiterbildungsplattformen, Entwicklungsfeld II: Entwicklung und Erprobung plattformbezogener Innovationen, Entwicklungsfeld III: Entwicklung und Erprobung von KI-unterstützten Lehr- und Lernangeboten, Metavorhaben: Entwicklungsorientierte Begleitforschung zu Standards eines innovativen digitalen Weiterbildungsraumes.
    Termin zur Einreichung Projektskizzen: 15.09.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 03.04.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet "Interaktive Systeme in virtuellen und realen Räumen - Innovative Technologien für die digitale Gesellschaft". Gefördert werden Innovationen der MTI, die neuartige Lösungen für eine gemischte Realität im Bereich „Digitale Gesellschaft“ adressieren. Große Herausforderungen stellen dabei die verbesserte Immersion durch neue Interaktionsformen sowie Multi-User-Szenarien dar.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 29.07.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 02.04.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für "Translationsprojekte Personalisierte Medizin". Geförderte Projekte sollen einen herausragenden Beitrag dazu leisten, die Translation neuer personalisierter Behandlungsansätze (verbesserte Diagnostik, maßgeschneiderte Behandlungsprotokolle und Präventionsstrategien) in die klinische Praxis voranzubringen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 30.06.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 27.03.2020
  • Bekanntmachung des BMU:
    Förderaufruf für modellhafte regionale investive Projekte zum Klimaschutz durch Stärkung des Radverkehrs im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (Klimaschutz durch Radverkehr). Gefördert werden investive regionale Maßnahmen mit Modellcharakter zur klimafreundlichen und radverkehrsgerechten Umgestaltung des Straßenraumes, zur Errichtung notwendiger und zusätzlicher Radverkehrsinfrastruktur sowie zur Etablierung lokaler Radverkehrsdienstleistungen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: jeweils im Zeitraum vom 01.03.-30.04. und 01.09.-31.10.   … mehr
    Bundesanzeiger vom 25.03.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung der Mikroelektronik-Forschung von Verbundpartnern im Rahmen des Gemeinsamen Unternehmens ECSEL. In ECSEL soll die Forschung und Entwicklung im Bereich der Elektroniksysteme einschließlich der softwareintensiven cyber-physischen Systeme speziell durch die Einbindung von Partnern in internationale Verbünde entlang der Wertschöpfungskette unterstützt und gefördert werden.
    Antragstellung nach Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen in 2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 19.03.2020
  • Bekanntmachung des BMWI:
    Richtlinie "Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)". Gegenstand der Förderung sind in der Bundesrepublik Deutschland durchzuführende FuE-Aktivitäten und diese unterstützende Leistungen zur Markteinführung für innovative Produkte, Verfahren oder technische Dienstleistungen ohne Einschränkung auf bestimmte Technologien und Branchen. Das BMWi und die Projektträger arbeiten bereits an Formularen und Informationsmaterial zur Förderung unter der neuen ZIM-Richtlinie. Anträge werden zeitnah möglich sein.
    Antragstellung demnächst möglich … mehr
    Bundesanzeiger vom 17.03.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschungsvorhaben für „Vertrauenswürdige Elektronik (ZEUS)“. Gegenstand der Förderung sind Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen im Rahmen vorwettbewerblicher Verbundvorhaben zum Thema „Vertrauenswürdige Elektronik“. Einige zentrale Anwendungsgebiete kommen zu Beginn der Leitinitiative vorrangig für eine Förderung in Betracht: Elektronik für Mobilität und Industrie 4.0, darunter insbesondere Elektroniksysteme für die Steuerung von Industrieanlagen sowie von autonomen Systemen wie automatisierten Fahrzeugen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 12.06.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 16.03.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema „Erforschung, Entwicklung und Nutzung von Methoden der Künstlichen Intelligenz in KMU (KI4KMU)“. Gegenstand der Förderung sind risikoreiche, industrielle und KMU-getriebene FuE-Vorhaben im Bereich der KI, die von einem oder mehreren KMU mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft ausgeführt werden. Im Fokus steht die Umsetzung aktueller KI-Forschungsergebnisse in softwaregetriebene prototypische Lösungen, die sich primär auf Produktions- und Distributionsprozesse oder innovative Dienstleistungen beziehen.
    Bewertungsstichtage von Projektskizzen: 15.05.2020 / 15.10.2020 / 15.04.2021 und 15.10.2021 … mehr
    Bundesanzeiger vom 09.03.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema Digital GreenTech – Umwelttechnik trifft Digitalisierung innerhalb des Aktionsplans „Natürlich.Digital.Nachhaltig“ in der Rahmenstrategie "Forschung für Nachhaltige Entwicklung" (FONA). Gefördert werden Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, in denen Experten für Umwelttechnik und Experten für Informations- und Kommunikationstechnik (z. B. Sensorik, Mikrotechnik, Robotik, KI) zusammenwirken, um integrierte Lösungen zu entwickeln. Diese sollen nachweisbar zu einer nachhaltigeren Nutzung von Wasser, Energie oder -Rohstoffen bzw. zur Minderung von Umweltbelastungen in den Bereichen Wasser- und Kreislaufwirtschaft, Geo-technologien und Landmanagement führen.
    Bewertungsstichtage von Projektskizzen: 30.04.2020 und 31.10.2021 … mehr
    Bundesanzeiger vom 09.03.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für die Forschung zur digitalen Hochschulbildung - Innovationen in der Hochschulbildung durch Künstliche Intelligenz und Big Data. Die mit der Förderung angeregten Forschungsprojekte zielen auf die Erforschung der Möglichkeiten und zu erzielenden Effekte des (unterstützenden) Einsatzes von Big Data und KI2 in der Hochschulbildung. Des Weiteren überführen sie KI-/Big-Data-Anwendungen in konkrete Konzepte für die Lehrpraxis, die auch für einen breiten Nutzerinnen- und Nutzerkreis skalierbar sind.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 24.04.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 04.03.2020
  • Bekanntmachung des BMWI:
    Ideenwettbewerb: Begleitforschung – Bioenergie im Rahmen des 7. Energieforschungsprogramms. Die Begleitforschung Bioenergie soll eine hohe Sichtbarkeit, die beschleunigte Markteinführung und Breitenwirksamkeit der Bioenergieforschung sowie Innovationsprozesse im Bioenergiesektor unterstützen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 14.04.2020 (14.00 Uhr) … mehr
    Information vom 03.03.2020
  • Information der EU:
    "Innovative Medicines Initiative 2" (IMI2) – 21. Aufruf. Die "Innovative Medicines Initiative" ist eine öffentlich-private Partnerschaft zwischen der EU und der europäischen (bio)pharmazeutischen Industrie und hat u. a. die schnellere Entwicklung von sicheren und wirksamen Medikamenten zum Ziel. Ausgeschrieben ist mit dem 21. Aufruf eine Research and Innovation Action zum neuen Coronavirus (COVID-2019).
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: ab sofort bis spätestens 31.03.2020 … mehr
    Information vom 03.03.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Förderaufruf zur Erforschung von COVID-19 im Zuge des Ausbruchs von Sars-CoV-2. Gefördert werden Einzelvorhaben und in begründeten Ausnahmen kleine Forschungsverbünde (mit bis zu drei Partnern an verschiedenen Einrichtungen), die sich an der Prioritätensetzung der WHO orientieren.
    Termin zur Einreichung von Anträgen: ab sofort bis spätestens 11.05.2020 … mehr
    Information vom 03.03.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für „Digitale FortschrittsHubs Gesundheit“ im Förderkonzept Medizininformatik. Gefördert werden „Digitale FortschrittsHubs Gesundheit“ in Form von interdisziplinären und sektorübergreifenden Verbünden, in denen verschiedene Partner, beispielsweise Krankenhäuser, Arztpraxen und weitere Gesundheitseinrichtungen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen, insbesondere der IT-Branche oder Krankenkassen an definierten, sektorübergreifenden Forschungsfragen und digitalen Versorgungsansätzen mit einem oder mehreren Datenintegrationszentren der Medizininformatik-Initiative zusammenarbeiten.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 28.05.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 28.02.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für transnationale Forschungsprojekte zur „Prävention von Gewichtszunahme und Übergewicht in kritischen Lebensphasen“ im Rahmen der gemeinsamen Programminitiative „Eine gesunde Ernährung für ein gesundes Leben“ (JPI HDHL). Im Rahmen der Bekanntmachung werden transnationale Forschungsvorhaben gefördert, die spezifische Präventionsstrategien zur Vermeidung von Übergewicht und Adipositas entwickeln, umsetzen und evaluieren.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 03.04.2020 (12.00 Uhr) … mehr
    Bundesanzeiger vom 27.02.2020
  • Bekanntmachung des BMEL:
    Bekanntmachung zur Förderung der Künstlichen Intelligenz (KI) in der Landwirtschaft, der Lebensmittelkette, der gesundheitlichen Ernährung und den Ländlichen Räumen im Rahmen von Forschungsvorhaben. Gefördert werden Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die ihren Schwerpunkt im Themenfeld KI mit folgenden (beispielhaften) Inhalten haben: Mustererkennung, -analyse und -vorhersage / Maschinelles Lernen / Deep Learning / wissensbasierte Systeme / intelligente Maschinen (Robotik) /maschinelles Planen und Handeln.
    Termin zur Einreichung einer Projektskizze: 24.04.2020 (12.00 Uhr) … mehr
    Bundesanzeiger vom 26.02.2020
  • Information der EU:
    Die drei länderübergreifenden Joint Programming Initiativen (JPI) - "Water Challenges for a Changing World" (Water), "Healthy and Productive Seas and Oceans" (Oceans) und "Antimicrobial Resistance" (AMR) - haben erstmals eine gemeinsame Ausschreibung veröffentlicht. Im Rahmen des ERA-Net Cofund "AquaticPollutants" wird das Forschungsfeld "Spurenstoffe, Krankheitserreger und antibiotikaresistente Bakterien im Wasserkreislauf - von der Quelle bis zur Mündung - und deren Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit" thematisiert.
    Termin zur Einreichung einer Projektskizze: 20.04.2020 (17.00 Uhr) … mehr
    Information vom 17.02.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Fördermaßnahme von Zuwendungen für das Themenfeld „Photonische Verfahren zur Erkennung und Bekämpfung mikrobieller Belastungen“. Gegenstand der Förderung sind risikoreiche, vorwettbewerbliche Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die technologieübergreifend und anwendungsbezogen sind. Gefördert werden ausschließlich Forschungs- und Entwicklungsvorhaben mit direktem Bezug zur Photonik, die der Erkennung und Bekämpfung mikrobieller Belastungen und deren Folgen dienen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 18.06.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 12.02.2020
  • Bekanntmachung des BMVI:
    Zweiter Aufruf zur Antragseinreichung gemäß der Förderrichtlinie "Ein zukunftsfähiges, nachhaltiges Mobilitätssystem durch automatisiertes Fahren und Vernetzung". Mit diesem Förderaufruf sollen insbesondere komplexe, anwendungsnahe Vorhaben mit Erprobungen im realen Verkehr (bspw. auf Testfeldern) gefördert werden, die übertragbare Lösungen für die Weiterentwicklung des Mobilitätssystems in den Bereichen öffentlicher Verkehr, Logistik und Güterverkehr mit verkehrsträgerübergreifenden Ansätzen erforschen.
    Termin zur Einreichung einer Projektskizze: 27.03.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 11.02.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung der wissenschaftlich-technologischen Zusammenarbeit mit dem palästinensischen Ministerium für Höhere Bildung und Forschung. Es geht um die Förderung der Zusammenarbeit im Bereich der wissenschaftlichen Forschung und technologischen Entwicklung zwischen Deutschland und der Palästinensischen Autonomiebehörde durch die Unterstützung von gemeinsamen anwendungsorientierten deutsch-palästinensischen Mobilitätsprojekten zur Etablierung gemein¬samer Forschungspartnerschaften in der angewandten Forschung. Projektvorschläge insbesondere in den folgenden Fachgebieten sind einzureichen: Materialwissenschaften / Landwirtschaftliche Forschung und Management von Natürlichen Ressourcen / Erneuerbare Energien / Umweltfragen einschließlich Klimawandel / Informations- und Kommunikationsmanagement und/oder Digitalisierung / Gesundheitsforschung / Interdisziplinäre und Angewandte Geisteswissenschaften einschließlich Kulturerbe / Bildungs- und Pädagogikwissenschaften.
    Termin zur Einreichung einer Projektskizze: 30.04.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 10.02.2020
  • Bekanntmachung des BMEL:
    Bekanntmachung Nr. 13/19/32 zur Förderung transnationaler Forschungsvorhaben im Rahmen des europäischen Forschungsnetzwerks (ERA-NET) "Cofund on International Coordination of Research on Infectious Animal Diseases (ICRAD)". Schwerpunkte: Afrikanische Schweinepest und Influenza. Gegenstand der Förderung sind Forschungsvorhaben zu infektiösen Tierkrankheiten (virale, bakterielle, parasitäre, durch Pilze verursachte und multifaktorielle Infektionskrankheiten).
    Termin zur Einreichung einer Ideenskizze: 31.03.2020 (14.00 Uhr) … mehr
    Bundesanzeiger vom 07.02.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten zwischen Deutschland und Südafrika im Rahmen von EUREKA. Gefördert werden im Rahmen dieser Fördermaßnahme Forschungsprojekte sowohl als Einzel- wie auch als Verbundvorhaben, die entsprechend des oben beschriebenen Zuwendungszwecks in Zusammenarbeit mit mindestens einem Partner aus Südafrika das nachfolgendende Schwerpunktthema bearbeiten: Disruptives Manufacturing: Präzisionsmedizin
    Termin zur Einreichung eines EUREKA-Projektantrages: 01.04.2020 (17.00 Uhr) … mehr
    Bundesanzeiger vom 04.02.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschungsvorhaben zur Bioökonomie für „Zukunftstechnologien für die industrielle Bioökonomie: Schwerpunkt Biohybride Technologien“ im Rahmen der Nationalen Bioökonomiestrategie. Im Fokus dieser Förderrichtlinie stehen interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsansätze, in denen biologische und technische Komponenten zu innovativen Produkten und zukunftsweisenden Technologien für die industrielle Bioökonomie verbunden werden. Als biologische Komponenten sind in diesem Zusammenhang die molekularen Grundbausteine der Zelle (DNA, RNA, Peptide, Proteine) oder vollständige prokaryotische oder eukaryotische Zellen zu verstehen. Technische Komponenten können verschiedene Arten von Oberflächen, Polymeren oder auch andere Materialien sein.
    Termin zur Einreichung einer Projektskizze: 03.08.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 04.02.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema „Wasser-Extremereignisse“ im Bundesprogramm „Wasser-Forschung und Wasser-Innovationen für Nachhaltigkeit – Wasser:N“. Gefördert werden ausgewählte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben in folgenden Themenbereichen: 1. Digitale Instrumente für Monitoring, Analyse, Vorhersage und Kommunikation 2. Risikomanagement gegensätzlicher hydrologischer Extreme und 3. Urbane extreme Wasserereignisse
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 22.04.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 29.01.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet „Roboter für Assistenzfunktionen: Interaktion in der Praxis“. Im Fokus stehen Vorhaben, die die Interaktion zwischen Mensch und Roboter oder robotischem System ganzheitlich erforschen und durch die gewonnenen Erkenntnisse verbessern. Die Projektskizze für Phase 1 ist von einer wissenschaftlichen Forschungseinrichtung oder einem Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft einzureichen - In Phase 2 können die Ergebnisse der Machbarkeitsstudien aus Phase 1 umgesetzt werden. Hierzu können die Projekte aus Phase 1 einen Antrag einreichen.
    Termin zur Einreichung einer Projektskizze: 31.03.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 27.01.2020
  • Bekanntmachung des BMWI:
    Richtlinie zur Förderung des Technologie- und Wissenstransfers durch Patente, Normung und Standardisierung zur wirtschaftlichen Verwertung innovativer Ideen von Hochschulen und Unternehmen "WIPANO - Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen". WIPANO unterstützt KMU, die ihre FuE-Ergebnisse durch gewerbliche Schutzrechte sichern wollen und soll helfen, ein strategisches Verständnis unseres Patentsystems zu entwickeln, zur Sensibilisierung gegenüber dem Nutzen gewerblicher Schutzrechte beitragen sowie zur Erarbeitung konkreter „Fahrpläne“ für Patentanmeldung und -verwertung anregen.
    Termin zur Einreichung von Anträgen: laufend … mehr
    Bundesanzeiger vom 17.01.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für multinationale Forschung zu Erkrankungen der Sinnessysteme im Rahmen des ERA-NET NEURON. Dabei wird eine begrenzte Anzahl transnationaler Forschungs¬projekte gefördert, die einen Beitrag zur grundlegenden Erforschung von Erkrankungen der Sinnessysteme, zur Verbesserung von Prävention und (frühen) Diagnose sowie zur Entwicklung von innovativen Therapien und Rehabilitationsverfahren leisten.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 10.03.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 08.01.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für multinationale Forschungsprojekte zu ethischen, rechtlichen und sozialen Aspekten der Neurowissenschaften im Rahmen des ERA-NET NEURON. Die Förderung von multinationalen Verbundvorhaben zu bedeutenden Fragen aus dem Bereich der ethischen, philosophischen, rechtlichen und sozio-kulturellen Aspekte der Neurowissenschaften steht im Vordergrund (z.B. intelligente Technologien und unmittelbare Mensch-Maschine-Interaktion).
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 28.04.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 09.01.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung eines systemmedizinischen Forschungsnetzes zur Früherkennung und Prävention von Leberkrebs (LiSyM-Krebs) im Rahmen der Nationalen Dekade gegen Krebs. Gefördert wird ein nationales Forschungsnetz zur Früherkennung und Prävention von Leberkrebs, um ausgehend von den Erkenntnissen aus dem Forschungsnetz LiSyM die Entstehung von Leberkrebs besser zu verstehen, vorherzusagen und im besten Fall sogar zu verhindern.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 18.05.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 07.01.2020
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für den Forschungs-schwerpunkt "Handwerk 4.0: digital und innovativ" im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungs-Programms "Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen". Gefördert werden risikoreiche, unternehmensgetriebene und anwendungsorientierte Verbundprojekte der folgenden drei Themenbereiche: Innovative Werkzeuge / Neugestaltete Kundenbeziehungen, Geschäfts- und Plattformmodelle / Digitalisierung von Wertschöpfungsketten.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 04.05.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 06.01.2020
  • Bekanntmachung des BMU:
    Förderaufruf für innovative Klimaschutzprojekte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI). Gefördert werden innovative Klimaschutzprojekte in den Bereichen Kommunen, Verbraucher, Wirtschaft und Bildung, die in den vielfältigen klimarelevanten Handlungsfeldern substanzielle Beiträge zu den Klimaschutzzielen der Bundes-regierung leisten und eine bundesweite Sichtbarkeit aufweisen. Die Förderung erfolgt in zwei Modulen: Modul 1 – Entwicklung und pilothafte Anwendung von innovativen Klimaschutzmaßnahme sowie Modul 2 – Bundesweite Verbreitung bereits pilothaft erprobter Klimaschutzmaßnahmen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: jeweils im Zeitraum 01.01.-31.03. der Jahre 2020-2021 für Modul 1 bzw. 01.01.-31.03. oder 01.07.-30.09. der Jahre 2020-2021 für Modul 2 … mehr
    Bundesanzeiger vom 02.01.2020
  • Bekanntmachung des BMU:
    Förderaufruf für investive Kommunale Klimaschutz-Modellprojekte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI). Gefördert werden investive Modellprojekte in Kommunen und im kommunalen Umfeld, die durch eine direkte, weitreichende Treibhausgas-minderung einen beispielhaften Beitrag zu den Klimaschutzzielen der Bundesregierung leisten. Besonders förderwürdig sind dabei Modellprojekte aus den Handlungsfeldern Abfallentsorgung / Abwasserbeseitigung / Energie- und Ressourceneffizienz / Stärkung des Umweltverbunds, grüne City-Logistik und Treibhausgas-Reduktion im Wirtschaftsverkehr / Smart-City.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: jeweils im Zeitraum 01.03.-30.04. oder 01.09.-31.10. der Jahre 2020-2021-2022 … mehr
    Bundesanzeiger vom 30.12.2019
  • Bekanntmachung des BMWI:
    Förderbekanntmachung zu den Modellvorhaben Wärmenetzsysteme 4.0 ("Wärmenetze 4.0 - Bundesförderung effiziente Wärmenetze". Geförderte Vorhaben sollen einen Beitrag zur Erreichung der energiepolitischen Ziele der Bundesregierung leisten. Sie sollen dazu sowohl zur Steigerung des Anteils erneuerbarer Energien im Wärme- und Kältemarkt, als auch zur Erhöhung der Energieeffizienz und zur Dekarbonisierung durch Einkoppelung von Abwärme beitragen. Die Projekte sollen daher erneuerbare Energien und Abwärme u. a. aus gewerblichen Quellen für bestehende oder geplante Siedlungen unterschiedlichster Struktur, Alter und Größe nutzbar machen.
    Einreichung von Anträge: ab sofort … mehr
    Bundesanzeiger vom 24.12.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von transnationalen Projekten zum Thema "Urban Accessibility and Connectivity" (Zugänglichkeit und Konnektivität im städtischen Mobilitätssystem) innerhalb der Joint Programming Initiative (JPI) "Urban Europe" im Kontext der Globalen nachhaltigen Urbanisierung. Gegenstand der Förderung ist die Erforschung von Verbesserungsmöglichkeiten der Teilnahme am städtischen Verkehrssystem und der städtischen Netzwerkkonnektivität bei geringeren Umweltauswirkungen und dem Erhalt einer wettbewerbsfähigen Wirtschaft in der Stadt. Dies gilt sowohl für den Personen- als auch für den Güterverkehr.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 17.03.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 23.12.2019
  • Information des BMWI:
    29. Ausschreibungsrunde CORNET (Call for Proposals OPEN). Konsortien von Unternehmensverbänden und Forschungseinrichtungen aus mindestens zwei beteiligten Ländern bzw. Regionen können Anträge für gemeinsame Forschungsprojekte einreichen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 25.03.2020 (12.00 Uhr) … mehr
    Information vom 05.12.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten zwischen Deutschland und den Westbalkanstaaten im Rahmen der Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung und des Programms „Stärkung Deutschlands im Europäischen Forschungs- und Bildungsraum“. Es werden bilaterale FuE-Projekte in Zusammenarbeit mit Partnern aus den Westbalkanstaaten sowohl als Einzel- wie auch als Verbundvorhaben insbesondere in den Themenbereichen der Hightech-Strategie 2025 gefördert.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 27.03.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 04.12.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Projekten im Programm „KMU-innovativ: Produktionsforschung“. Mit „KMU-innovativ: Produktionsforschung“ wird für das verarbeitende Gewerbe ein Instrument zur Innovationsförderung für eine wettbewerbsfähige Produktion bereitgestellt. Die Fördermaßnahme ist Teil der Hightech-Strategie der Bundesregierung und des Zehn-Punkte-Programms des BMBF für mehr Innovation in KMU „Vorfahrt für den Mittelstand“.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: alle 6 Monate jeweils zum 15.04. und 15.10. … mehr
    Bundesanzeiger vom 02.12.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinien für Zuwendungen für den Aufbau deutsch-ukrainischer Exzellenzkerne in der Ukraine. Es werden die Einrichtung und die Arbeit von exzellenten deutsch-ukrainischen Arbeitsgruppen oder kleinen Instituten (Exzellenzkerne) in der Ukraine zur Stärkung und Sicherung einer nachhaltigen und bilateralen Forschungs- und Entwicklungskompetenz gefördert.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 15.04.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 02.12.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für interdisziplinäre Forschungsverbünde zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Gefördert werden können Forschungsansätze der Gesundheitsforschung zu vorgegebenen Themen (wie z. B.: Erforschung neuer diagnostischer Marker und Methoden für das frühzeitige Erkennen) im Zusammenhang mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 17.03.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 29.11.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten zwischen Deutschland und der Tschechischen Republik (im Rahmen von EUREKA) im Rahmen der Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Programms "Stärkung Deutschlands im Europäischen Forschungs- und Bildungsraum (EFR-Förderprogramm)". Gefördert werden im Rahmen dieser Fördermaßnahme FuE-Projekte sowohl als Einzel- wie auch als Verbundvorhaben, die folgende Schwerpunktthemen bearbeiten: Fortgeschrittene Nanotechnologien / Neue Materialien insbesondere für den Leichtbau / Digitalisierung für Mobilität 4.0 und Industrie 4.0
    Termin zur Einreichung von EUREKA-Projektanträgen: 31.03.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 29.11.2019
  • Bekanntmachung des BMWI:
    Aufruf zur Einreichung von Skizzen zur Förderung von anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsprojekten auf dem Gebiet "Künstliche Intelligenz als Schlüsseltechnologie für das Fahrzeug der Zukunft". Kern der Förderung ist die Integration geeigneter KI-Technologien in das Fahrzeug – sowohl für Anwendungen des automatisierten Fahrens als auch im Bereich weiterer Fahrzeugtechno-logien. Der Fokus liegt damit eindeutig auf der Anwendung von neuartigen KI-Verfahren für das Fahrzeug (Simulation, Entwicklung, Herstellung und Betrieb).
    Termine zur Einreichung von Projektskizzen: 29.02.2020 und 31.08.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 28.11.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie über die Förderung zum Themenfeld „SifoLIFE – Demonstration innovativer, vernetzter Sicherheitslösungen“ im Rahmen des Programms „Forschung für die zivile Sicherheit 2018 - 2023“. In der Konzeptphase werden bis zu 15 Projekte gefördert, die durch die Einbindung von regionalen Akteuren sowie Bürgerinnen und Bürgern eine praxisorientierte, bedarfsgerechte Idee zur Demonstration innovativer Sicherheits¬lösungen in einem Modellgebiet entwickeln. Es sollen die konkrete Gestaltung der für die Umsetzungsphase geplanten Demonstration festgelegt und ein detaillierter Umsetzungsplan ausgearbeitet werden.
    Termin zu Einreichung von rechtsverbindlichen Anträgen: 11.05.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 27.11.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen zum Thema „Aufbau von Industrie-in-Klinik-Plattformen zur Entwicklung innovativer Medizinprodukte“. Ziel der Förderung ist es, die Kooperationsbasis am Standort zwischen Unternehmen der Medizintechnik und Kliniken, insbesondere auch jenen der Regelversorgung, durch Etablierung neuartiger, in das klinische Umfeld integrierter Industrie-in-Klinik-Plattformen zu stärken.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen:  30.04.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 25.11.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsvorhaben zur „Gestaltung von Arbeitswelten der Zukunft in strukturschwachen Regionen“ im Rahmen der Fördermaßnahme „REGION.innovativ“ aus der Programmfamilie „Innovation & Strukturwandel“: Gefördert werden Verbundvorhaben regionaler Forschungsverbünde in strukturschwachen Regionen unter mehrheitlicher Beteiligung von KMU und mittelständischen Unternehmen. Gewährt werden Zuschüsse für die Bearbeitung von durch die Unternehmen getriebenen anwendungsorientierten FuE-Themen, die eine interdisziplinäre Zusammenarbeit erfordern.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 01.04.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 08.11.2019
  • Information des BMBF:
    Aufruf zur Skizzeneinreichung für die dritte Auswahlrunde der Förderrichtlinie zur Förderung von Projekten im Rahmen der Maßnahme "Computational Life Sciences": Thematischer Fokus der Auswahlrunde: "Maschinelles Lernen für die Krebsforschung"
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 19.03.2020 … mehr
    Information vom 28.10.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Projekten für den Forschungsschwerpunkt „Zukunft der Arbeit: Mittelstand – innovativ und sozial“ im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprogramms „Zukunft der Arbeit“ als Teil des Dachprogramms „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“ – Vierte Wettbewerbsrunde: Mit dieser Fördermaßnahme verfolgt das BMBF das Ziel, den digitalen Wandel der Arbeitswelt für kleine, mittlere und mittelständische Unternehmen durch Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zu stärken.
    Stichtage zur Einreichung von Projektskizzen: 02.03.2020 und 01.09.2020 … mehr
    Bundesanzeiger vom 16.10.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie über die Förderung zum Themenfeld „Innovationen im Einsatz – Praxisleuchttürme der zivilen Sicherheit“ im Rahmen des Programms „Forschung für die zivile Sicherheit 2018 bis 2023“: Ziel ist es, besonders innovative und praxisrelevante Forschungsergebnisse aus dem Rahmenprogramm „Forschung für die zivile Sicherheit“ weiterzuverfolgen und zeitnah den Anforderungen der Anwender entsprechend an eine einsatztaugliche Lösung anzupassen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: jederzeit nach vorheriger Kontaktaufnahme mit dem Projektträger bis spätestens 31.12.2023 … mehr
    Bundesanzeiger vom 14.10.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema "KMU-innovativ: Ressourceneffizienz und Klimaschutz". Die Fördermaßnahme ist Teil der Hightech-Strategie 2025 der Bundesregierung und des Zehn-Punkte-Programms des BMBF für mehr Innovation in KMU „Vorfahrt für den Mittelstand“. Es gilt, die führende Rolle deutscher Anbieter von Umwelttechnologien und -dienstleistungen weiter zu stärken und auszubauen. Da die Energie- und Ressourcenfrage, vor allem auch der Klimawandel, den Handlungsdruck massiv erhöhen, wird der Bedarf an Umwelttechnologien weiter steigen. Forschung, Entwicklung und Qualifizierung nehmen dabei eine Schlüsselrolle ein.
    Bewertungsstichtage für Projektskizzen sind jährlich jeweils: 15.04 und 15.10. … mehr
    Bundesanzeiger vom 20.08.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Fördermaßnahme Gründungen: Innovative Start-ups für Mensch-Technik-Interaktion". Zum einen sollen die Chancen für die Gründung von Start-ups durch gezielte Förderung geeigneter Forschungsteams bereits an Hochschulen und Forschungseinrichtungen verbessert werden (Modul 1). Zum anderen sollen bereits gegründete junge Start-ups bei risikoreicher vorwettbewerblicher Forschung und Entwicklung (FuE) passgenau gefördert werden (Modul 2). Ziel ist eine maßgeschneiderte Gründungs- und Start-up-Förderung für den Bereich der MTI.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen der Module 1 und 2 sind jährlich jeweils: 15.07. und der 15.01. … mehr
    Bundesanzeiger vom 19.08.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von KMU "KMU-innovativ: Elektronik und autonomes Fahren"
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: alle 6 Monate jeweils zum 15.04. und 15.10. … mehr
    Bundesanzeiger vom 12.12.2018
  • DIGITAL.CLEAN.ENERGY Barcamp am 26. September 2019 in Berlin
    Das DIGITAL.CLEAN.ENERGY Barcamp bringt kreative Köpfe aus dem Energiesektor sowie der Wasser- und Kreislaufwirtschaft mit dem Digitalbereich zusammen, um innovative Ansätze für die Energie- und CleanTech-Branche der Zukunft zu diskutieren. Das Barcamp dient als Plattform und Ideenschmiede für neue Lösungen, Projekte und Kooperationen. Dabei sollen auch die Mehrwerte des Schaufensters für intelligente Energie – WindNODE – integriert werden.
    Neben Wissenstransfer, Austausch und Brainstorming im Workshop-Charakter steht das Networking im Zentrum. Bereits jetzt können Vorschläge zu Themen, Lösungen und Fragestellungen für die Sessions eingereicht werden, um neben dem Austausch und Networking vom kreativen Potenzial für Feedback und Ideenentwicklung vor Ort zu profitieren.
    Das Barcamp findet am 26.09.2019 in der Zeit von 13:00 bis 19:00 Uhr im Forum Digitale Technologien des Fraunhofer HHI (Salzufer 6, 10587 Berlin) statt.
    Weitere Informationen und zur kostenlosen Anmeldung finden Sie hier.
  • Save the Date: Tag der Verkehrswirtschaft am 19. September 2019 in Berlin
    Der 14. Tag der Verkehrswirtschaft – organisiert von der IHK Berlin mit Unterstützung von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie – bringt am 19.09.2019 eine Vielzahl von Unternehmen und Verkehrswissenschaftlern bei the drivery im Ullsteinhaus (Mariendorfer Damm 1, 12099 Berlin) zusammen. Das Thema in diesem Jahr ist „Digital und Intermodal – wo liegt der Nutzen von digital-gesteuerten Mobilitätsketten?“
    Für urbane Mobilität sind nicht nur Fahrzeuge mit technischem Fortschritt gefragt, sondern
    auch die Entwicklung neuer Mobilitätsketten. Welchen Nutzen bringen digitalgesteuerte Systeme? Wie müssen die Akteure dafür zusammenarbeiten? Mit welcher Infrastruktur, welchen Rahmenbedingungen kommen Sie aus?
    Neue und in Erprobung befindliche Ideen aus dem Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik Berlin-Brandenburg werden in einem ersten Block von Referenten präsentiert. Welche Wirkungen diese Ideen in Berlin entfalten können und wie diese umgesetzt werden können, soll im zweiten Block in der Fachdiskussion herausgearbeitet werden.
    Weitere Informationen finden Sie demnächst auf diesen Seiten der IHK.
  • Ausschreibung zur Entwicklung einer smarten IT-Lösung zum Nachweis resistenter Mikroorganismen (EU-Projekt „Anti-Suberbugs“)
    Ein Auftraggeber-Konsortium von mehreren europäischen Kliniken hat im Rahmen des EU-Projektes Anti-Superbugs die Entwicklung einer smarten IT-Lösung zum Nachweis von resistenten Mikroorganismen ausgeschrieben. Das zu entwickelnde System soll dem Nutzer eine Echtzeit-Rückmeldung geben und die Information mit dem elektronischen Aktensystem der Institution verknüpfen. Dort soll die Information zur Infektion mit dem Ort des Nachweises verknüpft werden.
    Für die Forschung und Entwicklung sowie das Testen dieser innovativen Lösung steht ein Budget von 3.45 Millionen Euro zur Verfügung. Der mit der Entwicklung beauftragte Bieter erhält die Rechte am geistigen Eigentum, das während des Projektes generiert wird. Damit hat er die Möglichkeit die entwickelte Lösung zu verwerten und das Marktpotenzial – auch über die Gruppe der Einkäufer hinaus - nutzen.
    Die Einreichung von Angeboten muss bis zum 28.10.2019 erfolgen. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Informationsveranstaltung „Förderung der Beschaffung von Innovationen im Rahmen von HORIZON 2020“ am 19. September 2019 in Berlin
    Die EU-Kommission unterstützt öffentliche Institutionen bei der Beschaffung von Innovation durch Fördermittel und zwar für den Einkauf von F&E-Leistungen und für den Einkauf von F&E-Ergebnissen (marktreife Innovationen).
    Die Veranstaltung findet am Vormittag des 19.09.2019 am Campus Charité Mitte (Virchowweg 6, 10117 Berlin) statt und stellt Ihnen die Förderinstrumente und die aktuellen Ausschreibungen der EU Kommission für 2019/2020 sowie anhand von Praxisbeispielen den Ablauf der Förderung vor.
    Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.
  • DIN-Connect Pitch am 07. November 2019 im ewerk Berlin-Mitte
    Der Ideenwettbewerb DIN-Connect unterstützt Start-ups und KMU dabei, ihre Innovationen in
    die Normung und Standardisierung zu überführen und erleichtert ihnen so einen schnelleren Marktzugang. Mit DIN-Connect fördern DIN und VDE|DKE bereits zum vierten Mal Ideen mit bis zu 35.000 Euro und einer kostenlosen Standardisierung. Beim DIN-Connect Pitch präsentieren die Bewerber ihre Ideen vor einem größeren Publikum.
    Die Veranstaltung findet in der Zeit 12:00 bis 16:30 Uhr am 07.11.2019 im ewerk (Mauerstr. 78-80, 10117 Berlin) statt und stellt Ihnen Pitches zu folgenden Themengebieten vor: Additive Fertigungsverfahren / Building Information Management / Elektrische Sicherheit / Energien (Batterien, dezentrale Netze) / Industrie 4.0 / Innovative Arbeitswelt / Kreislaufwirtschaft / Künstliche Intelligenz / Quantentechnologie und Smart Farming.
    Weitere Informationen zur kostenfreien Anmeldung (bis zum 25.10.2019) oder auch zur Einreichung eines eigenen Projekts finden Sie hier.
  • 6. RAILWAY FORUM 2019 am 01./02. Oktober 2019
    Auf dem 6. RAILWAY FORUM, das am 01. und 02. Oktober 2019 im Estrel Convention Center (Sonnenallee 225, 12057 Berlin) stattfindet, treffen über 1000 Entscheider und Fachkräfte zusammen, um über die zukünftigen Entwicklungen und Herausforderungen für die Bahnindustrie zu diskutieren. Der Teilnehmerkreis setzt sich aus Betreibern, Herstellern, Zulieferern auf allen Tier-Ebenen, politischen Entscheidungsträgern und Vordenkern aus Deutschland und Europa zusammen.
    Weitere Informationen und zur Anmeldung (bis zum 01.10.2019) finden Sie hier.
  • Finale DemoDay zur Advanced Material Competition 2019 am 08. Oktober 2019
    12 auserwählte Start-ups aus dem Bereich der funktionalen Materialien haben sich in einem Bewerbungsverfahren durchgesetzt und nehmen am Accelerator, dem 2-wöchigen AdMaCom teil. Am DemoDay werden am 08.10.2019 ab 16:00 Uhr die Sieger im SONY Center Berlin gekrönt. Kommen Sie vorbei und seien Sie live dabei!
    Weitere Informationen und zum Programm finden Sie hier.
  • 8. MikroSystemTechnik Kongress 2019 vom 28. bis zum 30. Oktober 2019 in Berlin
    Der MikroSystemTechnik Kongress ist die herausragende nationale Plattform im Bereich der Mikroelektronik, Mikrosystem- und Feinwerktechnik. Deutschland hat hier dank seiner gut aufgestellten industriellen Basis eine starke Stellung: von MEMS und Chipherstellern über Systemhäuser, die Komplettlösungen anbieten, bis hin zu vielen mittelständischen Unternehmen, die ein breites Spektrum an Sensor- und Mikrosystemen abdecken. Flankierend dazu existiert ein breites Netzwerk an Universitäten und Forschungseinrichtungen, wo derzeit mit Blick auf das Trendthema „Internet of Things“ (IoT) verstärkt Schwerpunkte im Bereich der Sensorik und Mikrosysteme gesetzt und neue Professuren und Forschungsbereiche eingerichtet werden.
    Dieses Jahr kommt er nach Berlin, vom 28. bis 30. Oktober 2019 im Estrel Hotel Berlin (Sonnenallee 225, 12057 Berlin). Die Region stellt aus: Das Cluster Optik und Photonik plant gemeinsam mit der WISTA MANAGEMENT GmbH und der Start-a-Factory des Fraunhofer IZM einen kleinen Gemeinschaftsstand zu organisieren.
    Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Gemeinschaftsstand finden Sie hier.
  • Bekanntmachung des BMEL:
    Förderung von Forschungsvorhaben zum Schutz von Bienen und weiteren Bestäuberinsekten in der Agrarlandschaft. In Modul A soll die Entwicklung innovativer international wettbewerbsfähiger Produkte, Verfahren und Leistungen auf Grundlage neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse unterstützt werden und in Modul B sollen neue Strategien und Lösungen für die ökologische und nachhaltige Bienenhaltung, im Zusammenspiel mit dem ökologischen Landbau und anderen Formen nachhaltiger Landwirtschaft, entwickelt werden.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 28.11.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema „Vermeidung von klimarelevanten Prozessemissionen in der Industrie (KlimPro-Industrie)“. Gefördert werden Verbundprojekte zur FuE von Technologien und Prozessen, die bevorzugt zu einer direkten Vermeidung von klimarelevanten Prozessemissionen - und damit zur Treibhausgasneutralität der deutschen Industrie - beitragen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 16.12.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMVI:
    5. Aufruf zur Einreichung von Skizzen zur Förderung von datenbasierten Forschungs- und Entwicklungsprojekten der Kategorie "Angewandte Forschung und Experimentelle Entwicklung" (Förderlinie 2) gemäß Nr. 8.5 der Förderrichtlinie "Modernitätsfonds" (mFUND).
    Es können Projekte gefördert werden, die auf Basis von bestehenden und künftiger Daten aus dem Kontext des BMVI (bspw. Mobilitäts-, Geo-, Fernerkundungs-, Satelliten, Drohnen-, Bahn-, Verkehrs-, Schifffahrts-, Umwelt-, Klimadaten) neue Anwendungs- und Vernetzungsmöglichkeiten identifizieren und daraus innovative Lösungen und Produkte entwickeln.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: verschiedene Fristen der einzelnen Kategorien – frühester Termin 02.09.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinien zur Fördermaßnahme „Quantum aktiv – intuitive Outreachkonzepte für die Quantentechnologien“ im Rahmen des Programms „Quantentechnologien – von den Grundlagen zum Markt“. Mit der Fördermaßnahme verfolgt das BMBF das Ziel, Quantentechnologien möglichst vielen Menschen näherzubringen und begreifbar zu machen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 20.12.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMG:
    Förderaufruf zu Modul 1 „Smarte Sensorik“ zur Rahmenbekanntmachung Digitale Innovationen für die Verbesserung der patientenzentrierten Versorgung im Gesundheitswesen. Es werden Projekte gefördert, die im Rahmen versorgungsnaher Anwendungsszenarien den Einsatz von intelligenter bzw. smarter Sensorik im Zusammenspiel mit Verfahren der KI, wie beispielsweise des maschinellen Lernens, untersuchen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 19.08.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMG:
    Förderaufruf zu Modul 2 „Smarte Datennutzung“ zur Rahmenbekanntmachung Digitale Innovationen für die Verbesserung der patientenzentrierten Versorgung im Gesundheitswesen. Es werden Projekte gefördert, die im Rahmen versorgungsnaher Anwendungsszenarien den Einsatz intelligenter bzw. smarter Wege der Datennutzung im Zusammenspiel mit Verfahrender KI, wie beispielsweise des maschinellen Lernens, untersuchen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 15.08.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMI:
    Förderaufruf der Antragsrunde 2019 des Bundesministeriums
    des Innern, für Bau und Heimat (BMI) zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen des Innovationsprogramms Zukunft Bau.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 15.10.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Forschungsvorhaben zum Thema „Ökonomische Aspekte von IT-Sicherheit und Privatheit“ im Rahmen des Forschungsrahmenprogramms der Bundesregierung zur IT-Sicherheit „Selbstbestimmt und sicher in der digitalen Welt 2015 bis 2020“. Gegenstand der Förderung ist die Erforschung, Entwicklung und Analyse innovativer Konzepte und Lösungen, welche zentral ökonomische Aspekte von IT-Sicherheit oder Privatheit adressieren.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 17.10.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMWI – ZIM:
    6. Ausschreibung Deutschland – Kanada : die gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojekte (FuE-Projekte) sollen zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischen Dienstleistungen aus allen Technologie- und Anwendungsbereichen führen.
    Termin zur Einreichung eines Partner-Antrages: 29.11.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMWI – ZIM:
    12. Ausschreibung Deutschland – Israel (EUREKA) : die gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojekte (FuE-Projekte) sollen zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischen Dienstleistungen aus allen Technologie- und Anwendungsbereichen führen.
    Termin zur Einreichung eines Partner-Antrages: 28.11.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMWI – ZIM:
    6. Ausschreibung Deutschland – Frankreich : die gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojekte (FuE-Projekte) sollen zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischen Dienstleistungen aus allen Technologie- und Anwendungsbereichen führen.
    Termin zur Einreichung eines Partner-Antrages: 29.11.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema „Wassertechnologien: Wiederverwendung“ im Bundesprogramm „Wasser-Forschung und Wasser-Innovationen für Nachhaltigkeit – Wasser:N“ innerhalb des Rahmenprogramms „Forschung für Nachhaltige Entwicklung“ (FONA). Gefördert wird die Entwicklung von neuen Technologien und Konzepten für eine ressourcen- und energieeffiziente Wasserwiederverwendung und Entsalzung.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 13.09.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Vorhaben der strategischen Projektförderung mit Japan unter der Beteiligung von Wirtschaft und Wissenschaft in den Bereichen Optik und Photonik im Rahmen der Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung. Es werden Forschungs- und Entwicklungsprojekte aus den Bereichen Optik und Photonik gefördert, die eines oder mehrere der nachfolgenden Schwerpunktthemen bearbeiten: Optische Metrologie und Sensortechnik / Organische Elektronik / Photonik in der Produktion / Optische Komponenten und Systeme oder Beleuchtung.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 25.09.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMEL:
    Bekanntmachung über die Förderung von Innovationen zur Digitalisierung in der Nutztierhaltung im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung. Es werden innovative Vorhaben unterstützt, die digitale Lösungen zur Verbesserung der Tiergesundheit und des Tierwohls und zur Optimierung der Produktionsprozesse für alle Arten landwirtschaftlicher Nutztiere zum Ziel haben. Dabei ist insbesondere auf eine ressourcenschonende und nachhaltige, flexible und anwenderorientierte als auch transparente Umsetzung zu achten.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 09.10.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Förderschwerpunkt „Neue Sicherheitstechnologien für das Internet der Dinge“ zur thematischen Ausgestaltung der Förderrichtlinie „Forschung Agil“. Gegenstand der Förderung ist die Erforschung und Entwicklung von neuen Methoden und Verfahren, die die Sicherheit im IoT erhöhen und dabei die Sicherheit auf der physikalischen Schicht ausnutzen.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 16.08.2019 … mehr
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung der Maßnahme „Forschung Agil“. Gegenstand der Förderung sind innovative und risikobehaftete vorwettbewerbliche Forschungs- und Entwicklungsvorhaben aus einem breiten Themenspektrum, die mindestens einen der Bereiche Kommunikationssysteme oder IT-Sicherheit adressieren.
    Termin zur Einreichung: separate Förderaufrufe von Projektskizzen mit jeweiligen Stichtag … mehr
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinien zur Fördermaßnahme „Enabling Start-up – Unternehmensgründungen in den Quantentechnologien und der Photonik“ im Rahmen der Programme „Quantentechnologien – von den Grundlagen zum Markt“ und „Photonik Forschung Deutschland“. Gefördert werden vorwettbewerbliche Forschungs- und Entwicklungsprojekte aus dem Bereich der Quantentechnologie und der Photonik, mit dem Ziel die Grundlagen für eine Gründung bzw. die frühe Phase von Start-ups nach der Gründung zu verbreitern.
    Termin zur Einreichung : laufend bis zum 31.12.2021 … mehr
    Bundesanzeiger vom 12.06.2019
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie über die Förderung zum Themenfeld „Zivile Sicherheit – Prävention und schnelle Hilfe bei biologischen Gefahren“ im Rahmen des Programms „Forschung für die zivile Sicherheit 2018 bis 2023“ der Bundesregierung. Gefördert werden bilaterale Verbundprojekte (mit Frankreich), die innovative Lösungen erforschen, um die Prävention, Detektion und Bewältigung biologischer Gefahrenlagen zu verbessern.
    Termin zur Einreichung einer gemeinsamen Projektskizze: 10.09.2019  … mehr
  • Bekanntmachung des BMWI – ZIM:
    10. Ausschreibung Deutschland – Finnland : die gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojekte (FuE-Projekte) sollen zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischen Dienstleistungen aus allen Technologie- und Anwendungsbereichen (mit einem besonderen Fokus auf Gesundheitswesen und Digitalisierung sowie Informatik einschl. Dienstleistungen, Plattformentwicklung) führen.
    Termin zur Einreichung eines Partner-Antrages: 15.11.2019  … mehr
  • Bekanntmachung des BMBF:
    Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für „Küstenmeerforschung in Nord- und Ostsee – Küsten im Wandel“ im Forschungsprogramm der Bundesregierung MARE:N und unter dem Dach des Rahmenprogramms „Forschung für nachhaltige Entwicklungen“ (FONA3). Es werden Projekte gefördert, die mindestens zwei der drei nachfolgenden Forschungsfelder Klima- und Küstendynamik / Biodiversität und Nahrungsnetze oder Ökosystembasierter Küstenschutz in interdisziplinären Forschungsverbünden anwendungsorientiert bearbeiten.
    Termin zur Einreichung von Projektskizzen: 17.09.2019  … mehr
  • Bekanntmachung des BMWI – ZIM:
    5. Ausschreibung Deutschland – Katalonien : die gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojekte (FuE-Projekte) sollen zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischen Dienstleistungen aus allen Technologie- und Anwendungsbereichen führen.
    Termin zur Einreichung eines Partner-Antrages: 10.10.2019  … mehr
  • Bekanntmachung des BMWI – ZIM:
    2. Ausschreibung Deutschland – Argentinien : die gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojekte (FuE-Projekte) sollen zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischen Dienstleistungen aus allen Technologie- und Anwendungsbereichen führen.
    Termin zur Einreichung eines Partner-Antrages: 29.11.2019 … mehr
  • Information des DBU:
    Green Start-Up Schwerpunkt Digitalisierung.
    Gefördert werden Unternehmensgründungen und Start-ups, die auf innovative Weise Lösungen für Umwelt, Ökologie und Nachhaltigkeit mit dem Schwerpunkt Digitalisierung verbinden. Das Sonderprogramm richtet sich an Einzelpersonen oder Gründerteams, deren Unternehmen nicht älter als fünf Jahre sind. Auch innovative Ausgründungen oder Gründungen neben einem bestehenden Arbeitsverhältnis werden gefördert.
    Termin zur Einreichung: Laufende Antragsstellung (bis das Förderbudget erschöpft ist – deswegen zeitnahe Bewerbung sinnvoll) … mehr

Ältere Informationen