Patentservice

Die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH ist bis Ende 2015 Partner des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderten SIGNO-Netzwerkes (vormals INSTI) zum Schutz von Ideen für die gewerbliche Nutzung gewesen und kann daher auf umfangreiche Erfahrungen zurückgreifen.

Entsprechende Service- und Beratungsleistungen der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH für KMU, Handwerksbetriebe und Existenzgründer sind auf folgende Schwerpunkte ausgerichtet:

  • Fachauskunft und Informationen zu gewerblichen Schutzrechten
  • Recherchen zu Schutzrechten und zum Stand der Technik
  • Technologiebewertung und Markt-Technik-Analysen
  • Unterstützung bei der Vermarktung von Schutzrechten
  • Technologietransfer zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen


Patentrecherchen

Schutzrechte stellen eine umfangreiche Dokumentation des technischen Wissens dar, die weltweit jährlich durch über 600.000 Neuanmeldungen erweitert wird. Dieser wertvolle Informationsbestand kann nur noch mit Hilfe von Datenbanken sinnvoll ausgewertet werden. Wir beraten Sie und führen auf Wunsch Recherchen durch.

Förderprogramme

Wir informieren Sie über aktuelle Fördermöglichkeiten des Landes, des Bundes und der EU. Bezüglich gewerblicher Schutzrechte sind folgende Förderprogramme besonders interessant:

  • WIPANO (Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen)

WIPANO setzt das erfolgreiche KMU-Patentaktion-Förderprogramm SIGNO fort. Im Mittelpunkt steht weiterhin die Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen, Handwerksbetriebe und Ingenieurbüros bei der erstmaligen Sicherung ihrer Ergebnisse aus F&E-Projekten. Die Förderung umfasst einen Zeitraum von 2 Jahren und es werden 50 % der Ausgaben (maximal 16.600 EUR) bezuschusst.

Im Vorfeld der Beantragung kann durch die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH eine Beratung bzw. Unterstützung zu der Fördermaßnahme angeboten werden.

Anträge zu WIPANO können für die neue Förderphase bis 2023 seit Februar 2020 gestellt werden.

Beispiele aus der WIPANO-Förderung