Barcamp Health-IT – HealthTech in der Pflege

Eine gemeinsame Veranstaltung des Clusters IKT, Medien und Kreativwirtschaft und des Clusters Gesundheitswirtschaft sowie unseren Partnern der Techniker Krankenkasse, der Bayer AG und dem Smart Living and Health Center

Key Visual Barcamp Health-IT

10. September 2021, Virtuelle Veranstaltung

Wir feiern ein Jubiläum!

Das Barcamp Health-IT findet dieses Jahr zum 10. Mal statt. Dies möchten wir mit Euch zusammen zelebrieren und den Austausch zu innovativen Ansätzen im Bereich Health-IT weiterführen.

Dieses Jahr mit dem Schwerpunkt: HealthTech in der Pflege

Rund 80 Prozent der Pflegebedürftigen wird zu Hause von Angehörigen versorgt. Aber auch die Belastung der Pflegekräfte im Krankenhaus, im ambulanten Pflegedienst oder stationären Pflegeheimen wächst auf Grund des Personalmangels immer weiter. Der Pflegesektor ist eine zentrale Infrastruktur für andere gesellschaftliche und wirtschaftliche Leistungsbereiche. Damit es in Zukunft nicht zu einer starken Überlastung kommt, werden dringend Konzepte zur Arbeit 4.0 in der Pflege, intelligente Pflegetechnologien zur Unterstützung des Alltags der Pflegebedürftigen, aber besonders auch zur Entlastung der Pflegekräfte benötigt.

Lasst uns gemeinsam über neue Ansätze zu humanzentrierten Pflegetechnologien, vielversprechenden Möglichkeiten und die Pflege 4.0 diskutieren.

Also blockt Euch den Termin im Kalender und bringt Eure Themen und Projekte ein, wenn wir uns interdisziplinär austauschen und Kooperationen schaffen.

 

 

Was sind mögliche Themenfelder?

Unser diesjähriger Titel „HealthTech in der Pflege“ eröffnet den weiten Raum für Eure Themen.
 
Mögliche Themen könnten sein:

  • Systeme, die die alltäglichen Aktivitäten erfassen, Alltagshelfer
  • Sensorik & Mobile Health, Interaktive Patienteninformationssysteme
  • Prävention und Diagnostik durch IoT gestützte Systeme
  • Arzt-Patienten-Kommunikation
  • Rehabilitationsroboter und technische Assistenzsysteme
  • Ambient Assisted Living
  • Digitale Pflegedokumentation
  • Vernetzte Tourenplanung
  • Einsatz von KI im Sinne von Predictive Analytics, um die Gesundheitsversorgung zu beschleunigen
  • Internet der medizinischen Dinge – Der Nutzen von cyber-physischen Systemen
  • Virtual Reality für die Demonstration von Smart Home Technik in der Ausbildung

Auch Vorschläge aus anderen Themengebieten werden gerne entgegengenommen.

Was ist die Idee eines Barcamps?

Barcamp – tagesaktuell, dynamisch, interaktiv und nur so gut wie seine Teilnehmer:innen und ihre Themen.

Es ist keine Messe, keine Konferenz, keine Vermarktungsplattform. Es gibt keine Unternehmenspräsentationen, sondern eine interaktive Wissensvermittlung, einen Erfahrungs- und Meinungsaustausch. Ob langjähriger Experte oder Neueinsteiger, es gilt: Austausch auf Augenhöhe und das "Du" miteinander ist wünschenswert.

Das Barcamp bietet Raum für Impulse, Vernetzung, Fragen und gemeinsames Weiterdenken von aktuellen Themen.

Wie funktioniert ein Barcamp?

Das Barcamp lebt von seinen Teilnehmer:innen.

Es gibt kein vorher festgelegtes Programm, keine definierten Speaker:innen oder Beiträge. Die Teilnehmer:innen definieren selbst vor Ort die Agenda. So sind die Themen hochaktuell und spannend für die tatsächlich Anwesenden: es entsteht ein Marktplatz der Ideen.

Alle Teilnehmenden können sich einbringen und Themen zur Diskussion stellen – ob vorbereitet oder spontan – und erhalten so Feedback, Einschätzungen und Impulse zu ihren Themen. Je zahlreicher Eure Beiträge, desto spannender wird die Veranstaltung. Themen oder Fragestellungen, die auf das größte Interesse stoßen kommen auf die Agenda.

Klassische Rollen von Vortragenden und Zuhörenden weichen flexibler Interaktion.

In kurz: IHR bringt die Inhalte. Wir stellen lediglich den Rahmen und unterstützen Euch im Austausch, in der Ideenentwicklung, in Euren Arbeitsgruppen, Euren Diskussionsrunden etc.

Was solltest Du wissen?

  • Die Veranstaltung findet digital statt.
  • Du benötigst einen Computer mit Mikrofon und Kamera.
  • Die Veranstaltung ist für Dich kostenfrei.
  • Geplant ungeplant: Es gibt einen definierten Ablauf, die Themen und Inhalte der Agenda entstehen jedoch erst vor Ort.
  • Jede Session (Beitrag) dauert 25 Minuten.
  • Mitmachen! Jede:r Teilnehmer:in kann einen Beitrag vorstellen und muss diesen in einer Minute pitchen.
  • Bei mehr Vorschlägen als möglichen Sessions, stimmen die Teilnehmenden ab, welche sie hören möchten.
  • Mögliche Beiträge: Themen, unreife Projektideen & Fragestellungen, die in Diskussionsrunden behandelt werden können, Ideation Workshops, …
  • Gerne kannst Du uns bereits jetzt Dein Thema mitteilen, so können wir Dir sagen, ob schon etwas Ähnliches eingereicht wurde.
  • Jede:r Teilnehmer:in entscheidet für sich, an welchen Sessions er/sie teilnimmt.
  • Tausch Dich bereits im Vorfeld unter dem Hashtag #barcampHealthIT mit anderen auf Twitter aus.

Wie sieht der zeitliche Ablauf aus?

Agenda

10:00 Uhr Start der Veranstaltung

  • Rückblick - 10. Barcamp
  • Keynote
  • Pitches und Abstimmung zu den Session-Themen
  • Sessionblock I (25 min) - In Sessionräumen 1 - 3
  • Sessionblock II (25 min) - In Sessionräumen 1 - 3
  • Sessionblock III (25 min) - In Sessionräumen 1 - 3

13:30 Uhr Wrap-up & Digitaler Ausklang

Wann und wo findet das Barcamp statt?

  • 10. September 2021
  • Anmeldelink folgt in Kürze auf dieser Webseite!

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!