Auftaktveranstaltung des European Startup Prize for Mobility EUSP am 20. Februar 2020 in Berlin

 

Die Auftaktveranstaltung zur 3. Ausgabe des Europäischen Gründerpreises für Mobilität (EUSP) findet am 20. Februar um 18 Uhr in Berlin in The Drivery statt.

 

EUSP ist eine führende öffentlich-private Initiative, die von der Vorsitzenden des Verkehrs- und Tourismusausschusses des Europäischen Parlaments, Karima Delli, der Boston Consulting Group und Via ID mitbegründet wurde.

Sie wird sowohl vom Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission als auch von Geschäftspartnern unterstützt. Berlin Partner unterstützt die EUSP seit 2018.

Der Wettbewerb lädt Mobilitäts-Startups aus ganz Europa ein, sich zu beteiligen und die Zukunft der Mobilität mitzugestalten.

 

In den letzten zwei Jahren gingen bei EUSP bis zu 600 Anträge von Mobilitäts-Startups aus ganz Europa ein.

 

Seien Sie beim Kick-off Event dabei und nehmen Sie Kontakt mit der EUSP Gemeinde auf!

 

Programm und Anmeldung unter www.eventbrite.com/e/eu-startup-prize-for-mobility-2020-kickoff-ceremony-tickets-90654972463

 

Wir freuen uns, Sie bei der Auftaktveranstaltung zu sehen!

 

 

Veranstaltungsanfang:

 

20.2.2020 18:00 Uhr

Veranstaltungsende:

 

20.2.2020 19:30 Uhr