Die Berlin-Partner Wissenschaft

Berlin Art Bang e.V.

Hauptsache es knallt. Der Berlin Art Bang e.V. realisiert Urban Art Projekte in Berlin, mit und für Berlin. Mit Urban Art schaffen wir Erlebnisse, die die Besucher inspirieren, beschäftigen, umhauen und sich in deren Erinnerung einbrennen. Auf der anderen Seite schaffen wir eine Plattform für Künstler, die sie fördert und darin stärkt ihre Kunst zu präsentieren und ihrer Passion zu folgen.

Mit seinem Debut THE HAUS ging der Berlin Art Bang e.V. 2017 an den Start. THE HAUS war ein temporäres Urban Art Projekt, das nach einer zweimonatigen Öffnungsphase in der Endlichkeit verschwand. Aus einem leerstehenden Bankgebäude in Kudamm-Nähe, wurde ein Paralleluniversum mit 108 Kunsträumen geschaffen, das insgesamt über 80.000 Besucher in seinen Bann zog. Mit dem Netzwerk, das sich die Initiatoren DIE DIXONS vor, während und nach THE HAUS aufgebaut haben, werden zukünftig weitere Urban Art Projekte in und aus Berlin umgesetzt. Ziel ist es durch die Fusion unterschiedlichster Kunstformen und Technologien den Zeitgeist zu treffen und einzigartige Erlebnisse zu schaffen. Durch die Inszenierung solcher Projekte können sich Besucher unmittelbar mit Urban Art und der Szene beschäftigen und regionale Künstler bekommen die Chance sich einen Namen zu machen und von ihrer Kunst leben zu können. Für Berlin entsteht so eine einzigartige und dynamische Positionierung der Szene im regionalen, nationalen und internationalen Kontext.