Die Berlin-Partner Wissenschaft

Berliner Energieagentur GmbH

Die Berliner Energieagentur GmbH (BEA) als Beteiligungsunternehmen des Landes Berlin leistet seit 1992 aktiv einen Beitrag für mehr Energieeffizienz und mehr Klimaschutz – regional, überregional und international. Unsere Geschäftspolitik ist auf solides wirtschaftliches Wachstum angelegt. Wir pflegen langfristige, stabile Beziehungen zu unseren Kunden und schätzen Werte wie Verlässlichkeit, Vertrauen und Verantwortung.

Die Berliner Energieagentur GmbH betreibt in Berlin und Umland über 150 Energieerzeugungsanlagen dezentral in Gebäuden und versorgt über 4.000 Haushalte und Gewerbebetriebe mit Mieterstrom. Zum Einsatz kommen Blockheizkraftwerke (BHKW), Photovoltaik- und Solarthermieanlagen sowie andere energieeffiziente Heizsysteme.
Darüber hinaus berät und informiert die BEA im Auftrag von Kunden aus dem In- und Ausland fachlich fundiert zum Thema Energieeffizienz. Sie erstellt für große Liegenschaften und Stadtquartiere Energiekonzepte, setzt Energiemanagement-Systeme für Unternehmen auf und führt im Auftrag und in Kooperation mit Ministerien, Verwaltungen, Verbänden und anderen Organisationen Informations- und Motivationskampagnen durch.
Gegründet wurde das Energiedienstleistungsunternehmen 1992 auf Initiative des Berliner Abgeordnetenhauses. Gesellschafter sind das Land Berlin, die KfW Bankengruppe, die GASAG sowie die Vattenfall Europe Wärme AG.