Die Berlin-Partner Wissenschaft

Berliner Seilfabrik GmbH & Co. KG

Die Berliner Seilfabrik stellt hochwertige, langlebige Klettergeräte für Kinderspielplätze her. Unsere Spielgeräte sind zum Leben erleben und halten ein Leben lang – Wir bauen „Spielgeräte fürs Leben“.

Die Berliner Seilfabrik ist ein mittelständisches Familienunternehmen, dessen Wurzeln in einer 1865 gegründeten Seilfertigungsstätte für die Berliner Aufzugsindustrie liegen. Vom Bildhauer und Boxer Joe Brown in den 1950er Jahren erfunden, wurden Anfang der siebziger Jahre die ersten Seilspielgeräte für Kinderspielplätze serienmäßig produziert.
In den fast 50 Jahren, in denen wir uns mit Kinderspielgeräten beschäftigen, ist unter Einbeziehung von kreativen Ideen kompetenter Fachleute eine umfangreiche Produktpalette entstanden, mit der wir zu jedem Bereich des Spielens eine interessante unverwechselbare Gestaltung anbieten können.

Die Berliner Seilfabrik beschäftigt zurzeit circa 110 Mitarbeiter und besitzt einen Exportanteil von 75 Prozent, wobei die stärksten Märkte die USA sowie Europa und Australien sind. Die Fachkompetenz unseres Hauses wird hoch geschätzt. Wir sind ständige Mitarbeiter im deutschen, europäischen und amerikanischen Normenausschuss für Sport- und Freizeitgeräte.