Die Berlin-Partner

1. FC Union Berlin e.V. - Stadion An der Alten Försterei

Nicht ohne Liebe - Eisern Union

„Eisern Union“ schallt es von den Rängen, wenn im Stadion An der Alten Försterei, der Heimspielstätte des 1. FC Union Berlin, der Ball rollt. Der Schlachtruf der Eisernen ist nicht erst seit Unions Bundesliga-Aufstieg in der Relegation der Saison 2018/19 international bekannt.
Die Eisernen aus Berlin-Köpenick erlangten mit der Modernisierung ihres traditionsreichen Stadions in Eigenregie und mit der Ausrichtung des WM-Wohnzimmers zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer 2014 weltweite Aufmerksamkeit. Auch die zahlreichen Fanaktionen wie das seit 2003 jährlich am 23.12 ausgetragene Weihnachtssingen oder die Spendenaktion „Bluten für Union“ prägen das Bild des Rot-Weißen Fußballclubs.
Wenn Sie Fußball einmal hautnah erleben möchten, sind sie im Stadion An der Alten Försterei genau richtig. In keinem anderen Stadion im deutschen Profifußball sind sie näher dran am Geschehen auf dem Platz.
Aber auch abseits von König Fußball hat das Stadion An der Alten Försterei einiges zu bieten. Im Jahr 2017 mit dem Location Award ausgezeichnet, zählt die Heimspielstätte der Eisernen zu den besten Veranstaltungsstätten Berlins. Hier findet sich für jede Gelegenheit der passende Rahmen und das hauseigene Veranstaltungsteam macht für Sie fast alles möglich.