Die Berlin-Partner

Tech Open GmbH

Tech Open Air (TOA) ist Europas erstes und größtes interdisziplinäres Technologie und Startup Veranstaltung aus Berlin. Das Festival hat sich zum Ziel gesetzt, Kreative durch interdisziplinären Wissensaustausch und Kooperationen miteinander zu vernetzen und zu inspirieren.

Ins Leben gerufen von Nikolas Woischnik, knüpft das Tech Open Air ein Band zwischen den Disziplinen Technologie, Musik, Kunst und Wissenschaft und fördert den Austausch und die Zusammenarbeit über die Szene hinaus. Während des Events finden neben interaktiven Konferenzen rund um die neuesten Trends in der Startup-Tech-Welt über 200 Satellite-Events in ganz Berlin statt. TOA spiegelt die Einzigartigkeit des Standorts Berlin wieder und ist eng mit dem Erfolg und der Entwicklung des Berliner Tech und Startup Ökosystems verbunden. In den letzten Jahren ist das Event von einem gecrowdfundeten Festival zu einer internationalen Größe herangewachsen und konnte große Namen wie die Gründer von SoundCloud, Native Instruments, Hello Fresh, Zalando, OneFootball oder Berliner Startup „Urgesteine“ Christoph Maire (Atlantic Labs) und Project A in seiner ersten Finanzierungsrunde für sich gewinnen. TOA ist Teil der Tech Open Family, zu der neben dem 5000qm großen Coworking Space Ahoy Berlin auch der Startup Dienstleister Openers gehören.