Essen/Deutschland, 11. – 13. Februar 2020 

www.e-world-essen.com


Messebeteiligung der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg 

Nach einer erfolgreichen Erstbeteiligung in 2019 präsentiert sich die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg auch auf der kommenden E-world vom 11. bis 13. Februar 2020 erstmals mit einem Gemeinschaftsstand* auf der E-world – Europas führender Energiefachmesse.

Gemeinsam mit interessierten Unternehmen möchten wir intelligente Lösungen für die Energieversorgung von morgen präsentieren. Unseren Ausstellern wird die Möglichkeit geboten, sich im Rahmen unseres Gemeinschaftsstandes aufmerksamkeitsstark zu günstigen Konditionen (siehe Anlage) zu präsentieren und von weiteren Vorteilen zu profitieren: 

  • Hochwertiges Standkonzept im Design der Hauptstadtregion
  • Geringer organisatorischer Aufwand
  • Gemeinsamer Networkingbereich für Kundengespräche
  • Kostenfreie Nutzung der Standinfrastruktur (Küche, Lager, Service)
  • Eintrag in die offiziellen Messemedien
  •  

Auf der E-world treffen sich die Entscheider der europäischen Energiewirtschaft. Den Fachbesuchern werden nachhaltige Technologien und intelligente Dienstleistungen für die Energiezukunft geboten. Ergänzt wird die Ausstellung mit einem inhaltlich attraktiven Rahmenprogramm: dem E-world Kongress und vier offenen Fachforen. Hier diskutieren Experten über Herausforderungen in der Energiewirtschaft und präsentieren ihre Lösungen. 

*Der Gemeinschaftsstand wird finanziert aus Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Berlin. 

Anmeldeschluss war am 1. November 2019. 

Anmeldeunterlagen und Teilnahmebedingungen mit allen wichtigen Informationen für Ihre Messeteilnahme hier als Download.

 

Veranstaltungsanfang:

 

11.2.2020 10:00 Uhr

Veranstaltungsende:

 

13.2.2020 22:00 Uhr

Veranstaltungsort:

 

Essen/Deutschland