Internationale Netzwerkveranstaltung für Akteure der Fashionbranche aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien

 

Diese virtuelle Veranstaltung zielt darauf ab, junge Designer, Modelabels und Einzelhändler aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien zu vernetzen. An fünf Tagen präsentieren sich am Vormittag Akteure der teilnehmenden Städte (Düsseldorf, Berlin, Amsterdam, Brüssel und Antwerpen) in unterschiedlichsten Formaten und diskutieren aktuelle Trends und Herausforderungen der Fashionbranche, am Nachmittag bietet sich die Chance sich mit potentiellen Projekt-  und Geschäftspartnern über ein virtuelles Matchingtool zu vernetzen.

 

Die Themen sind

  • Mo, 5. Oktober: Talking trends (Düsseldorf)
  • Di, 6. Oktober: Future Fashion Berlin (Berlin)
  • Mi, 7. Oktober: Too late to wait? Why VR may be about to happen big time in fashion (Brussels)
  • Do, 8. Oktober: Shift towards circular fashion (Antwerpen)
  • Fr, 9. Oktober: Corona: Lessons learned (Amsterdam)
  •  

 

 

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur kostenfreien Registrierung finden Sie unter fashion-match-week-2020.b2match.io


 

Veranstaltungsanfang:

 

5.10.2020 10:00 Uhr

Veranstaltungsende:

 

9.10.2020 17:00 Uhr

Veranstaltungstage:

  5