Messebeteiligung der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

 

Nach einer erfolgreichen Erstbeteiligung auf dem ITS World Congress 2015 in Bordeaux präsentiert sich die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg auch auf dem 24. ITS World Congress in Montreal.

 

Der jährlich stattfindende ITS World Congress ist die international bedeutendste Messe- und Konferenzveranstaltung für Verkehrstelematik und intelligente Verkehrssysteme. Getragen von den ITS-Industrie- und Forschungsvereinigungen Europas, Amerikas und Asiens findet der ITS World Congress in wechselnden Regionen weltweit statt.

 

Seit seiner Entstehung im Jahr 1994 ist der ITS World Congress rasant gewachsen. Der 23. ITS World Congress  in Melbourne zählte rund 300 Aussteller und 11.500 Kongressteilnehmer aus über 70 Ländern.

 

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie ist vom Senat mit der Durchführung des Standes - finanziert aus Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Berlin - betraut worden und organisiert diesen in Kooperation mit der IHK Berlin. Interessierten Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen und Netzwerken aus der Hauptstadtregion wird eine kostengünstige Beteiligung in einem attraktiven Rahmen geboten.

 

Veranstaltungsdatum: 29.10. – 2.11.2017

 

Veranstaltungsort: Palais des congrès de Montréal

 

Anmeldung: Die Anmeldeunterlagen stehen Ihnen ab sofort hier zum Download zur Verfügung.

 

Anmeldeschluss: 30. Juni 2017

 

Kontakt:

Eva Czech

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Fasanenstr. 85 | 10623 Berlin | Tel +49 30 46302-451

eva.czech@berlin-partner.de

Veranstaltungsanfang:

 

29.10.2017 09:00 Uhr

Veranstaltungsende:

 

2.11.2017 18:00 Uhr