Dual Career Netzwerk Berlin (DCNB)

Berlin bietet mit seiner einzigartig vielfältigen Berliner Hochschul- und Forschungslandschaft exzellente Möglichkeiten, eine erfolgreiche Karriere in der Wissenschaft zu starten. Mit dem Dual Career Netzwerk Berlin www.dualcareer-berlin.de werden auch den Partnerinnen und Partnern attraktive Optionen angeboten, ihre Berufslaufbahn in Berlin fortzusetzen. Auf diese Weise wird ein wichtiger Beitrag geleistet, hochqualifizierte Fachkräfte nach Berlin zu locken und den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort zu bereichern.

Das Netzwerk von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie unterstützt seit diesem Jahr als zentrale Anlaufstelle die Partnerinnen und Partner von Neuberufenen und Führungskräften in der Forschung bei einem Wechsel in die Hauptstadt dabei, ihre eigene Karriere aktiv weiter zu verfolgen: Beratung zu Stellensuche, Bewerbung und beruflicher Neuorientierung sind ebenso Teil des Angebotes wie die Vermittlung von Kontakten zu Arbeitgebern aus Wissenschaft und Wirtschaft und Informationen zum Leben in Berlin. Zur Beratung wird auch das Talentportal genutzt – es umfasst ca. 90 % der veröffentlichten Jobangebote für die Hauptstadtregion. Gleichzeitig gibt es Unterstützung beim Umzug, der Wohnungssuche, den ersten Schritten in der neuen Heimat sowie Begleitung bei Berliner Behördengängen.

Der Dual Career Service hat sich etabliert: Berlin Partner erhält Anfragen von Wissenschaftler/innen und deren Partner/innen - von hochspezialisierten Physikerinnen und Physikern über Medizintechnikerinnen und -technikern bis hin zum Experten für Bildungsforschung reichen dabei die Profile der Jobsuchenden.

„Das Dual Career Netzwerk trägt zur Konkurrenzfähigkeit des Wissenschafts- und Forschungsstandortes Berlin bei. Denn ein Wechsel von Wissenschaftlerinnen und Wirtschaftlern wird für sie leichter und attraktiver, wenn wir auch dem Partner oder der Partnerin eine berufliche Perspektive in der Stadt bieten können“, so Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft.

Das Dual Career Netzwerk wurde 2011 als gemeinsame Initiative von den staatlichen Berliner Hochschulen und Universitäten sowie vom Land Berlin ins Leben gerufen, um Berlin als Wissenschaftsstandort im internationalen Wettbewerb zu stärken. Durch die Ansiedlung bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie können Dual Career Paare nun noch besser bei ihrem beruflichen Start in der Hauptstadt unterstützt werden, indem Synergien zwischen Wirtschaft und Wissenschaft noch effektiver genutzt werden, beispielsweise durch die Vermittlung von Unternehmenskontakten.

Das DCNB wird gefördert durch Mittel des Berliner Chancengleichheitsprogramms (BCP).

 

Ansprechpartnerin:
Bettina Deckart M.A.
Dual Career Netzwerk
Berlin Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Fasanenstr. 85
10623 Berlin,
Telefon +49 30 46302-401
dualcareer(at)berlin-partner(dot)de
www.dualcareer-berlin.de

 

Pressekontakt:
Annabell Dörksen
Pressesprecherin
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Telefon +49 30 46302-599
Mobil +49 1577 3998-123
annabell.doerksen(at)berlin-partner(dot)de

 

Thorsten Metter
Leiter Pressestelle
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft
Bernhard-Weiß-Str. 6
10178 Berlin
Telefon +49 30 90227-5846
Mobil +49 151 1625 1766
thorsten.metter(at)senbjw.berlin(dot)de
www.berlin.de/sen/bjw