Branchentreff lädt zu Austausch und Vergabe des Speed Lecture Award ein

Bereits zum 13. Mal kommen Akteure der Life Sciences, Gesundheitswirtschaft, Politik und Finanzwelt am 27.05.2015 zum wichtigsten Treffen der Biotech- und Pharmabranche im Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg – der BIONNALE – zusammen. Die Bionnale findet in diesem Jahr erstmalig in Kooperation mit dem Charité Entrepreneurship Summit statt.

Experten renommierter Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen informieren in Panels über die neuesten Trends und Wachstumschancen im Bereich der Biotechnologie, regenerativen Medizin und Diagnostik. So wird es eine Session zum Thema „Intellectual Property“ geben, die von Dr. Sabine Sydow, Geschäftsführerin von vfa bio, langjähriger Partner der Bionnale, moderiert wird. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer im BIONNALE „Cooperation Track“ die Möglichkeit, in kurzen Technologiepräsentationen ihr Unternehmen oder ihre Wissenschaftseinrichtung vor potentiellen Partnern zu präsentieren.

Den Abschluss der 13. BIONNALE bildet ein Abendempfang samt Speed Lecture Award. Bei diesem Event präsentieren sechs Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler ihre Projekte im Bereich der Biotechnologie und Life Science kurz und bündig – in jeweils nur drei Minuten – spannend und unterhaltsam. Das Publikum entscheidet darüber, wer gewinnt. Als Keynote Speaker konnten Peter Albiez, Vorsitzender der Geschäftsführung der Pfizer Deutschland GmbH gewonnen werden, der die Vision des Unternehmens für 2020 vorstellt und Dr. Knut Hertogs von Johnson & Johnson Innovation, der zum Thema Innovationsscouting und Start-up-Unterstützung sprechen wird.

Die Finalisten im Speed Lecture Award sind:

  • Elena Bros:
    More energy for our energy producers, Charité Universitätsmedizin Berlin
  • Kerry Gilmore:
    Chemical Assembly Systems, Max Planck Institute of Colloids and Interfaces (MPI KG), Golm
  • Jing Guo:
    Cerebral Magnetic Resonance Elastography: Imaging-based Palpation of the Brain, Charité Universitätsmedizin Berlin
  • Anna-Elisabeth Kreuder:
    Mom-on-a-Chip: Mimicking human pregnancy in vitro, Technische Universität Berlin
  • Kathi Scheinpflug:
    How to combat intracellular bacterial infections, Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie, Berlin
  • Marcin Smiglak:
    Inducers of Systemic Resistance in Plants, Adam Mickiewicz University Foundation at Poznan Science and Technology Park, Poznan, Polen


Die BIONNALE  ist das jährlich stattfindende größte Treffen der Biotech- und Pharma-Branche im Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg. Bis zu 500 Akteure aus Life Science, Gesundheitswirtschaft, Politik und Finanzwelt kommen hier zusammen, um sich in spannenden Vorträgen und individuellen Gesprächen über das Neueste und Wichtigste der Branche auszutauschen und aktuelle Herausforderungen zu diskutieren.

 


Das Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg – HealthCapital ist Teil der Gemeinsamen Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg (innoBB). Das Clustermanagement liegt bei der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH in Kooperation mit der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH. Ziel des länderübergreifenden Clustermanagements ist es, die regionalen Aktivitäten zwischen der Wissenschaft, der Wirtschaft und den klinischen Anwendern zu koordinieren und strategisch auszubauen, um die Spitzenposition der Hauptstadtregion in der Gesundheitswirtschaft und den Lebenswissenschaften auf internationaler Ebene weiter voranzutreiben. Mehr Informationen