Größtes Life Science Event im Cluster Gesundheitswirtschaft HealthCapital der Hauptstadtregion

Branchentreff bringt Wirtschaft, Wissenschaft und Investoren zusammen und lädt zur Vergabe des Speed Lecture Award ein

Bereits zum 15. Mal kommen Akteure der Life Sciences, Gesundheitswirtschaft, Politik und Finanzwelt am 17.05.2017 zum wichtigsten Life Sciences Treffen im Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg – der BIONNALE – zusammen. Die BIONNALE hat sich in den 15 Jahren ihres Bestehens von einem Treffen der regionalen Biotechnologie zu einem internationalen Treffpunkt für Life Sciences entwickelt. Mehr als 1.000 Teilnehmer aus rund 30 Ländern werden erwartet, so zum Beispiel eine Delegation unter Leitung der Vizewirtschaftsministerin aus Litauen sowie eine Delegation aus der kanadischen Provinz British Columbia. 30 Vorträge zu aktuellen Themen aus Biotechnologie, Pharma und Medizintechnik, mehr als 40 Pitches von Firmen und Forschungseinrichtungen und 200 bilaterale Meetings bieten einen idealen Rahmen, um sich über Trends, Innovationen und Best Practice Beispielen aus den Life Sciences auszutauschen und sich mit potenziellen Partnern zu vernetzen. 

So wird es eine Session zum Thema „Biotech meets Pharma – Does Big Data improve Biotech- and Pharma developments?“ geben, die das Cluster HealthCapital gemeinsam mit dem langjährigen Partner der BIONNALE, dem vfa bio konzipiert und organisiert hat. Zu Wort kommen unter anderem Unternehmen wie die Bayer AG, Organobalance/Novozymes und Microsoft. 

Die Schnittstelle der Life  Sciences und Gesundheitswirtschaft zu anderen Technologiebranchen und die Zukunft der Forschung werden ebenfalls Thema auf der BIONNALE sein – sowohl in dem neueingeführten BIONNALE Panel „Cross-Innovation“ als auch in den Keynotes von ResearchGate Gründer Ijad Madisch und der kanadischen Zukunftsforscherin Zayna Khayat.

Den Abschluss der 15. BIONNALE bildet ein Abendempfang samt Speed Lecture Award, moderiert durch den Pitch Doctor Christoph Sollich, bei dem Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler ihre Projekte aus den Life Sciences in einem spannenden Finale präsentieren. 

 

Die BIONNALE ist das jährlich stattfindende größte Life Science Treffen im Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg – HealthCapital. Mehr als 1.000 Akteure aus Life Science, Gesundheitswirtschaft, Politik und Finanzwelt kommen hier zusammen, um sich in spannenden Vorträgen und individuellen Gesprächen über das Neueste und Wichtigste der Branche auszutauschen, aktuelle Herausforderungen zu diskutieren und sich miteinander zu vernetzen. Auch dieses Jahr wird die Bionnale von zahlreichen Partnern und Sponsoren unterstützt, dazu zählen unter anderem Pfizer, Berlin Chemie und SingularityU.

 

Das Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg – HealthCapital ist Teil der Gemeinsamen Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg (innoBB). Das Clustermanagement liegt bei der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB). Ziel des länderübergreifenden Clustermanagements ist es, die regionalen Aktivitäten zwischen der Wissenschaft, der Wirtschaft und den klinischen Anwendern zu koordinieren und strategisch auszubauen, um die Spitzenposition der Hauptstadtregion in der Gesundheitswirtschaft und den Lebenswissenschaften auf internationaler Ebene weiter voranzutreiben. Weitere Informationen zum Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg unter www.healthcapital.de.