Zum Hauptinhalt springen

30 Jahre Partner für Berlin

30 Jahre Partnerschaft – 30 Jahre für Berlin.

Wir feiern dieses Jahr das 30-jährige Jubiläum von Partner für Berlin und blicken zurück auf drei Jahrzehnte voller Ereignisse, Veränderungen und Ideen! Doch wo anfangen? Indem wir die Aufsichtsratsmitglieder der Partner für Berlin Holding vorstellen, sie von ihren Momenten erzählen lassen und ihren Blick auf Berlin teilen.

Drei Fragen, drei Antworten – heute mit …

Tanja Wielgoß, Vorsitzende des Vorstandes bei Gipfelglück GmbH und Mitglied des Aufsichtsrates der Partner für Berlin Holding Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH

„Berlin ist mehr ein Weltteil als eine Stadt“, hat der Schriftsteller Jean Paul mal gesagt. Berlin ist Marzahn-Hellersdorf. Berlin ist Spandau. Berlin ist Neukölln. Berlin ist Laubenkolonie und Berghain. Der Späti ums Eck und aktuell House of Finance and Tech. Hertha, Union und Viktoria, multikulti, Vielfalt, Weltoffenheit, Vielseitigkeit und bunt. Wie ist Ihr Blick auf die Stadt?

Berlin ist jeden Tag und in jedem Kiez anders. Das ist es, was ich an der Stadt so liebe. Und das ist es, warum ich mich hier seit über 20 Jahren verwirklichen kann. Ich fühlte mich in der Stadt als Partnerin einer globalen Unternehmensberatung Kearney  zu Hause und genoss in dem Fall die Provinzialität der Stadt nach all dem internationalen Jet-Set. Als Verbands-Geschäftsführerin und Chefin der Berliner Stadtreinigung war es im Gegenteil die kosmopolitische Aura und die Internationalität, die mich immer wieder begeisterte. Und jetzt - als Start-Up Unternehmerin - komme ich erneut in ganz andere Sphären dieser meiner Lieblingsstadt. Und da habe ich noch nicht mal von den Präferenzen meiner Teenie-Kids gesprochen :-).

Erfolgsgeschichten in Berlin beginnen mit einer guten Idee; sie werden entwickelt von Menschen aus rund 170 verschiedenen Nationen, die hier leben und arbeiten. Nach der Wiedervereinigung stand die Berliner Wirtschaft vor zentralen Herausforderungen. Es galt die Wirtschaft aufzubauen, Berlin als attraktiven Standort zu positionieren und Investoren für die Stadt zu begeistern. Wie hat sich Berlin in den vergangenen 30 Jahren verändert?

Berlin verändert sich laufend. Fand ich vor gut 20 Jahren kaum ein exzellentes Restaurant, sind es heute unzählige auf meiner Liste und ich schaffe es gar nicht, sie alle auszuprobieren. Für mich ein wunderbares Indiz für die Entwicklung der Metropole. Denn Kulinarik entwickelt sich nur dort, wo auch Wirtschaft floriert, wo einheimische und internationale Bewohnerinnen und Bewohner Lust auf Experimente haben und wo nicht zuletzt Chef-Köchinnen und -Köche neue Wege gehen, weil sie wissen, dass sie hier willkommen und auch nachgefragt sind. 

30 Jahre Berlin-Partner-Netzwerk, mit vielen Events, Veranstaltungen und Highlights. Was war für Sie persönlich Ihr spannendstes Netzwerk-Erlebnis?

Ich liebe das Event der „Berliner Meisterköche“. Und mein absolutes Highlight war die hervorragend kuratierte Food-Experience-Tour bei mutigen Gastgebenden in der Corona-Zeit. Wir erkundeten in einer Kleingruppe und in verschiedenen Kohorten verschiedenste Geheimtipps und gleichzeitig so angesagte Locations, dass man außerhalb von Pandemie-Zeiten kaum eine Chance hat, einen Platz zu finden. Wir fühlten uns ein wenig wie große Abenteurerinnen und Abenteurer und taten doch einfach nur das, was in dieser Zeit wichtiger war als alles andere: Flagge zeigen für einen sehr wichtigen Wirtschafts- und Lebensqualitätsfaktor dieser Stadt. 

TeilenShare

Die TOP 200 Arbeitgeber Berlins

16.07.2024
„Starke Säulen für Wachstum und Innovation"

Weiterlesen

Startup-Neugründungen: Aufwärtstrend in Berlin

15.07.2024
Die Spreemetropole sichert sich einen festen Platz in der TOP 5

Weiterlesen

Hauptstadtkonferenz Elektromobilität

03.07.2024
Neuer Höchststand an Ladepunkten für Elektroautos

Weiterlesen

Mode-Kollektionen und Laufstege

01.07.2024
Die Sommeredition der Berlin Fashion Week ist in der Stadt

Weiterlesen

Happy Birthday, Partner für Berlin

27.06.2024
30 Jahre erfolgreiches Hauptstadtmarketing und starkes Netzwerk

Weiterlesen

Berlin is knorke: Biotechnologie aus Berlin

24.06.2024
Das Berliner Life-Science Unternehmen biotechrabbit stellt in Adlershof Antikörper und Enyzme für die Diagnostik her.

Weiterlesen