Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärung

Presseerklärung

TeilenShare

Carsten Jung ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Berlin Partner

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie hat seit dem 1. September 2022 einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden: Carsten Jung tritt die Nachfolge von Michael Biel, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, an. Der 55-Jährige wurde von den übrigen Aufsichtsratsmitgliedern einstimmig für die nächsten fünf Jahre gewählt.

Als Vorstandsvorsitzender der Berliner Volksbank eG bringt Carsten Jung langjährige Erfahrungen in der Hauptstadtregion mit. Carsten Jung ist bereits seit Juni 2018 Mitglied der Aufsichtsräte von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH sowie der Partner für Berlin Holding Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH, die die rund 230 privaten Partner der Gesellschaft vertritt. Die Zusammenarbeit von Politik und Verwaltung mit Partnern aus der Privatwirtschaft ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte im Bereich der Wirtschaftsförderung und des Stadtmarketings.

Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer von Berlin Partner: „Ich bedanke mich bei Michael Biel dafür, dass er das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden für die letzten Monate übernommen hat. Gleichzeitig freue ich mich auf Carsten Jung, der Berlin Partner schon seit vielen Jahren verbunden ist und als gebürtiger Berliner die Dynamik der Stadt gut kennt. Berlin Partner steht für das Zusammenarbeiten von Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Gemeinsam haben wir Vieles erreicht und unseren Beitrag dazu geleistet, dass Berlin nach wie vor für zahlreiche Unternehmen und Talente aus aller Welt so eine hohe Anziehungskraft hat. Gerade ist Berlin zum zweiten Mal hintereinander bei einer Umfrage unter mehr als 24.000 Gründern zum besten Startup-Standort in Europa gewählt worden ist. Das gibt uns weiter Rückenwind und doch wissen wir, dass noch viel zu tun ist. Ich freue mich deshalb auf die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Carsten Jung.“

Carsten Jung, Vorstandsvorsitzender Berliner Volksbank: „Ich freue mich über die Wahl zum Aufsichtsratsvorsitzenden von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und die Bestätigung des Vertrauens. Dieses Ehrenamt ist mir auch ein persönliches Anliegen: Seit Juni 2018 gehöre ich dem Aufsichtsrat an und weiß gerade auch aus den vergangenen Jahren um Bedeutung und Tatkraft von Berlin Partner für die Stadt und die hiesige Wirtschaft. Hier möchte ich mich auch zukünftig einbringen.“

Stephan Schwarz, Senator für Wirtschaft, Energie und Betriebe: „Ich freue mich, dass der Aufsichtsrat heute mit Carsten Jung einen Vorsitzenden gewählt hat, der auf herausragende Weise für die Berlin Partner Idee steht. Carsten Jung verfügt über langjährige Erfahrung in den Gremien unserer Wirtschaftsförderung, er ist beruflich und persönlich ein überaus engagierter Unterstützer unseres Wirtschafts- und Innovationsstandortes und ein Partner für unsere Stadt par excellence. Ich gratuliere Carsten Jung zu dieser Wahl und wünsche ihm für seine neue Aufgabe viel Erfolg.“

Kurzvita Carsten Jung
Geboren 1967 studierte Carsten Jung nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann Betriebswirtschaftslehre in Berlin, ehe er Firmenkundenbetreuer bei der Commerzbank wurde. Seit 1999 gehört der gebürtige Berliner zum Team der Berliner Volksbank, erst in verschiedenen Führungspositionen und seit Juli 2008 auch als Mitglied im Vorstand der Bank. Im Januar 2019 wurde Carsten Jung zum Vorsitzenden des Vorstandes Berliner Volksbank eG ernannt. Den Aufsichtsräten der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH sowie der Partner für Berlin Holding Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH gehört Carsten Jung seit Juni 2018 an.

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie – Wir arbeiten für Innovation und Wachstum!
Das Wirtschaftsförderungsunternehmen Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie ist Berlins Dienstleister für Wachstum und Innovation. Berlin Partner unterstützt Unternehmen und Investoren bei ihrem Umzug nach Berlin und bei ihrer Entwicklung am Standort. Die Experten von Berlin Partner informieren über Finanzierungsmöglichkeiten, beraten bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten oder qualifiziertem Personal und helfen beim Aufbau von Netzwerken mit Partnern aus der Wissenschaft. Das Land Berlin und mehr als 230 Unternehmen, die sich für die Förderung ihrer Stadt einsetzen, stehen als einzigartige öffentlich-private Partnerschaft hinter Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie. Berlin Partner ist auch für die weltweite Vermarktung der deutschen Hauptstadt verantwortlich. www.berlin-partner.de

Weitere
Informationen
Further
Information

PRESSEMITTEILUNG ALS PDF

PRESSEMITTEILUNG ALS PDF

Ihr Ansprechpartner

  • Lukas Breitenbach

    Pressesprecher
    Leiter Unternehmenskommunikation

    +49 157 73998-123
    lukas.breitenbach@berlin-partner.de
     


    Download VCard

Halbjahresbilanz der Wirtschaftsförderung Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Aktuelle und neue Herausforderungen für die Zukunftshauptstadt Berlin

Weiterlesen

Saisonauftakt der Sportmetropole Berlin

Damit Berlin als Stadt des Spitzen- und Breitensports auch zukünftig auf Weltniveau bleibt

Weiterlesen

Neue Bestandszahlen für E-Autos in Berlin

Elektrische Pkw in Berlin und Brandenburg le-gen zu, Bestand an Verbrennern nimmt ab.

Weiterlesen