Zum Hauptinhalt springen

Für den guten Zweck

26.000 Euro Spende für die Ukraine-Hilfe – das ist die stolze Summe, die die Charity-Aktion von Berlin Partner eingebracht hat. In Kooperation mit elf BerlinFluencern, die unter Verwendung des Berliner Bären eine limitierte T-Shirt Serie entworfen hatten, wurden insgesamt 1.400 T-Shirts verkauft. Der Erlös aller verkauften Shirts ging an die Ukraine-Hilfe, wobei die BerlinFluencer die Organisation, die sie in diesem Bereich unterstützen wollten, selbst benennen konnten.

Neben der Regierenden Bürgermeisterin Franziska Giffey waren auch die Eisbären Berlin, FC Viktoria, Berlin Recycling Volleys, die Flying Steps, die Füchse Berlin, der Zoo, der Tierpark Berlin, die Gasag, Sixday Berlin sowie das Restaurant Tulus Lotrek an der Aktion beteiligt.

Übrigens: Das mit Abstand am meisten verkaufte Shirt war das mit dem Design von Franziska Giffey.

TeilenShare

Weitere
Informationen
Further
Information

Förderprogramm für Inklusionstaxis

02.12.2022
Bis zu 15.000 Euro für klimaneutrale inklusive Mobilität

Weiterlesen

Startup Agenda 2022-2026

24.11.2022
Langfristige Stärkung der Hauptstadt als Startup-Standort

Weiterlesen

Der Life Sciences Report 2022 | 2023

16.11.2022
Die Hauptstadtregion ist spitze in den Biowissenschaften und im Gesundheitswesen

Weiterlesen

DAS SIND DIE BERLINER MEISTERKÖCHE 2022

12.11.2022
Berlin Partner kürt die Besten der Berliner Gastronomie 2022

Weiterlesen

Die Capital Career Days

10.11.2022
Das Karriereevent der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg vom 11.-18. November

Weiterlesen

Fair & stylish: Der Berlin-Sneaker von Veja

03.11.2022
Nachhaltige Fashion für ein nachhaltiges Berlin

Weiterlesen