Zum Hauptinhalt springen

Futuristisch anmutende Idee: die Exoskelette

Schwere Waren ohne große Mühe heben oder tragen und dabei den Körper schonen: So sieht die Zukunft der Arbeit aus? Mit den sogenannten Exoskeletten ist die Zukunft bereits heute realisierbar. Exoskelette sind eine Kombination aus Medizin und Robotik und bieten eine spürbare Entlastung beim Heben, Tragen oder sonstigen anstrengenden Tätigkeiten.

Exoskelette, die auch als Roboteranzüge bezeichnet werden, sind eine am Körper anliegende Stützstruktur, die in vielen Berufen vielseitig einsetzbar ist. Sie bieten eine gute Unterstützung für gesundheitsschonende Arbeit. Dem menschlichen Organismus nutzen die äußeren Stützstrukturen immens: Durch Entlastung des Muskelapparats schonen sie Rücken, Schultern, Arme und Beine. 

Um die Technologien in diesem Bereich zu fördern und neue Projekte zu initiieren lud Berlin Partner Entwickler und Anwender "menschenzentrierter Unterstützungssysteme" zu einer Netzwerkveranstaltung am 7.9.2022 ein. Ziel ist es, Industrie- und Logistikunternehmen, Technologieanbieter und Forschungseinrichtungen aus der Hauptstadtregion miteinander vernetzt werden. Dabei konnten wir einen Blick darauf werfen, wie sich die Industrie & Logistik #Exoskelette zunutze machen können. 

Das Interesse an der Veranstaltung war groß, es haben sich ca. 70 Akteure aus der Hauptstadtregion angemeldet. Unter den Teilnehmenden waren Vertreter:innen von Unternehmen, die Exoskelette entwickelt haben, Universitäten und Forschungseinrichtungen, sowie Industrie-und Logistikunternehmen aus der Region. Dabei konnten Teilnehmende einen Blick darauf werfen, wie sich die Industrie & Logistik #Exoskelette zunutze machen können. Vor Ort gab es auch die Möglichkeit Exoskelette auszuprobieren. 

Wir bedanken uns bei allen unseren Speakern für die lebendige Diskussion: Ottobock Bionic Exoskeletons (Co-Host), Carl Stahl Hebetechnik GmbHDeutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)Fraunhofer IPKGerman Bionic, Human.VR.Lab (Berliner Hochschule für Technik)MotorSkinsMüller-Zeiner Industrieverpackungen GmbH, Logistiknetz Berlin-Brandenburg (LNBB).

TeilenShare

Weitere
Informationen
Further
Information

BERLIN GEGEN ANTISEMITISMUS - NEUE STATEMENTS

Weiterlesen

InnoTrans 2022

Berlin-Brandenburg präsentiert sich auf über 1.200qm Ausstellungsfläche

Weiterlesen

New York, New York

Zur Clean Tech Mission & dem Greentech Festival nach Big Apple.

Weiterlesen

Die Zukunft wird gut, weil wir sie machen!

Kennen Sie schon die 11 Berliner Zukunftsorte?

Weiterlesen

Berlin bleibt Startup-Hauptstadt

Startup Night SUN X findet am 7.9. in Berlin statt.

Weiterlesen

SciFi oder schon Realität?

Bei der Quantum Future Academy stellen sich Berliner Unternehmen internationalen Talenten vor.

Weiterlesen