Zum Hauptinhalt springen

Wachstumsmotor Airport Region Berlin Brandenburg

Berlin, 22. Februar 2024 – Eine länderübergreifende und pulsierende Wirtschaftsregion, die sich vom geschäftigen Zentrum Berlins über den Berliner Süden bis in die Brandenburger Flughafenumfeld-Gemeinden erstreckt - das ist die Airport Region Berlin Brandenburg. Die Wirtschaftsförderung Brandenburg und Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie betreiben derzeit ein gemeinsames Ansiedlungsbüro direkt am BER, im Namen des „Airport Region Team“ (ART), welches das Ziel hat, die Wirtschaft in der Flughafenregion zu stärken.

Der Flughafen ist ein Wachstumsmotor für die Region. Nicht nur Tesla Grünheide, sondern auch andere internationale Großunternehmen, Mittelständler und eine pulsierende Startup Community haben sich angesiedelt und bieten damit neuen Unternehmen hervorragende Kooperationsmöglichkeiten und Zugang zu exzellenten Branchen- und Wissenschaftsnetzwerken. Die Metropolregion gehört international zu den führenden Standorten in der Gesundheitswirtschaft und beheimatet außerdem bedeutende Industrieunternehmen der Batteriewirtschaft, des Fahrzeugbaus, der Chemie- und der Metallbranche. Besonders in der Triebwerksentwicklung und -fertigung gehören Berlin und Brandenburg mit globalen Marktführern wie Rolls-Royce Deutschland, MTU Maintenance und Lufthansa zu den führenden europäischen Standorten.

Die hohe Lebensqualität durch nahliegende Natur, gepaart mit wirtschaftlicher Stärke und Innovationskraft, macht die Region zu einem einzigartigen Ort in Deutschland: ,,Die Region ist etwas Besonderes: Brandenburg als Industrieland, die Weltmetropole Berlin mittendrin sowie einzigartige Menschen mit einer besonderen Offenheit und Toleranz. Damit punktet die Hauptstadtregion überall in der Welt.‘‘, so Nadine Jüdes, Abteilungsleiterin Digitale Wirtschaft / Startups bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie.

Das Airport Region Team (ART) informiert über verfügbare Gewerbeflächen, hilft bei deren Vermittlung, zeigt Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten auf und unterstützt bei der Suche nach Fachkräften. Im Rahmen der ‚Markenallianz’ haben sich rund 50 Unternehmen, Kommunen und Wirtschaftsförderungen zusammengeschlossen mit dem Ziel, das Wachstum der Airport Region zu fördern, nachhaltig Arbeitsplätze zu schaffen und die Lebensqualität zu verbessern. In den letzten zehn Jahren hat das länderübergreifende Team in diesem Kontext über 1.000 Projekte in Berlin und Brandenburg unterstützt.

Das ART vermarktet die Airport Region weltweit auf Messen, Konferenzen und anderen Business-Events, in diesem Jahr unter anderem auf der ILA im Juni, dem ITS World Congress im September in Dubai und der TechWeek in Los Angeles im Oktober. Die Luft- und Raumfahrtausstellung ILA steht für die Airport Region Berlin Brandenburg im Jahr 2024 besonders im Fokus. Neben der klassischen Luftfahrt erobern zunehmend auch Akteure der Drohnentechnik den Markt.

TeilenShare

Klimaneutrales Berlin

19.04.2024
Senat verabschiedet die Gesamtstrategie Ladeinfrastruktur 2030 für das Land Berlin

Weiterlesen

Pandemic Preparedness

15.04.2024
Das neue Leibniz-Lab forscht und arbeitet an der Prävention zukünftiger Pandemien.

Weiterlesen

Berlin gibt den Ton an

05.04.2024
Dank der drei großen „Majors“ und einer dynamischen Szene wächst der Musikindustriestandort Berlin weiter.

Weiterlesen

Berlin is Knorke: Kläranlage wird zum Kraftwerk

25.03.2024
Das Berliner Startup Shit2Power verwertet Klärschlamm und gewinnt daraus Energie.

Weiterlesen

Berlin meets NY City und San Francisco

21.03.2024
Delegationsreise in die Vereinigten Staaten, um für Berlin zu werben

Weiterlesen

Von Berlin ins All

18.03.2024
Vielversprechende Weltraum-Innovationen: Die Raumfahrtbranche in Berlin ist breit aufgestellt.

Weiterlesen