Internationale Messebeteiligungen

Auf internationalen Fachmessen werben wir für Berlin als attraktiven Wirtschafts-, Technologie- und Investitionsstandort. In Kooperation mit der IHK Berlin und gefördert durch das Land Berlin organisieren wir Informations- und Gemeinschaftsstände für kleine und mittlere Unternehmen sowie wissenschaftliche Einrichtungen aus der Hauptstadtregion. Unter dem Dach „The German Capital Region“ präsentieren wir gemeinsam die Innovationskraft der Hauptstadtregion.

Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von der Teilnahme unter dem Dach der Hauptstadtregion. Berlin Partner stellt den Ausstellern ein umfassendes Leistungspaket für die organisatorische und inhaltliche Vorbereitung, die Durchführung und die Betreuung vor Ort zu geförderten Konditionen zur Verfügung. So können sich die Aussteller ganz auf ihren individuellen Messeauftritt und die Kontakte zu Ihren Kunden konzentrieren.

 

Standkonzept

Seit 2017 erscheinen die von Berlin Partner organisierten Messestände im neuen Design.

Das offene Standkonzept der Hauptstadtregion ermöglicht ein professionelles Auftreten und zeichnet sich durch Helligkeit, Transparenz und den konsequenten Einsatz digitaler Präsentationsflächen aus.

Als Mitaussteller im Gemeinschaftsstand präsentieren Sie sich aufmerksamkeitswirksam mit einer hinterleuchteten Stele und eigenem Monitor. Die Standeinheit kann beliebig vergrößert und um Grafikflächen, Mobiliar und Exponate erweitert werden. Im zentralen Networkingbereich besprechen Sie sich mit Ihren Kunden oder tauschen sich mit anderen Ausstellern und Besuchern aus.

Gemeinschaftsstände

2021

LASER World of PHOTONICS – VERSCHOBEN: Neuer Termin 26. – 29. April 2022

Enlit Europe – Ehemals European Utility Week und POWERGEN Europe

2022

Consumer Electronics Show (CES) – Fachmesse für Unterhaltungselektronik

GSMA Mobile World Congress (MWC) – Kongress und Messe für mobile Kommunikation

HIMSS – Global Health Conference & Exhibition

DMEA – Connecting Digital Health