Zum Hauptinhalt springen

Jahresbilanz 2023 erschienen

Berlin, 26. Februar 2024 – Auf der jährlich stattfindenden Pressekonferenz hat Berlin Partner am heutigen Montag seine Jahresbilanz für das Jahr 2023 vorgestellt. Die Bilanzzahlen lassen eine positive Entwicklung erkennen: So zeigt es sich, dass die Wirtschaft in Berlin wächst, auch wenn die Konjunktur auf nationaler Ebene eher schwächelt. Ein Ergebnis, welches von verschiedenen, in der Jahresbilanz erläuterten Faktoren begünstigt wird.

So hat sich insbesondere die Zahl der mit Unterstützung von Berlin Partner neu geschaffenen oder gesicherten Arbeitsplätze außerordentlich positiv entwickelt. Im Vergleich zum Vorjahr 2022 ist hier ein Plus von 21 Prozent zu verzeichnen. Konkret bedeutet dies: 10.124 Arbeitsplätze markieren erstmalig seit Bestehen der Wirtschaftsförderung eine fünfstellige Anzahl – ein Rekordergebnis, welches den allgemeinen Berliner Aufwärtstrend (statistisch gesehen erhöhte sich die Zahl der Beschäftigten in Berlin im vergangenen Jahr um ca. 1,6 Prozent) bestätigt. Die überwiegende Mehrheit neuer Arbeitsplätze (93 Prozent), die durch Berlin Partner betreut wurden, sind im Rahmen von Projekten in den Bereichen Expansion und Ansiedlung geplant.

Die Zahlen zu den Investitionen in Forschung und Entwicklung schließen sich dem Positivtrend mit einem Plus von 42 Prozent, welches 199,2 Millionen Euro umfasst, an. Kein Wunder, so sind Wissenschaft und Forschung in Berlin Tradition und Zukunft zugleich.  Die Wissenschaftsregion Berlin mit ihren international renommierten Hochschulen und Forschungseinrichtungen ist eine der größten in Europa und Impulsgeberin für Berlins innovative Wirtschaft, die von der intensiven Zusammenarbeit von beiden Sektoren geprägt ist. So auch an den elf Berliner Zukunftsorten, die einen Großteil der Technologie- und Gründungszentren Berlins beherbergen.

Stichwort Zusammenarbeit: Im Jahr 2023 war Berlin Partner auf18 Messen und mit 11 Delegationen weltweit unterwegs, um potenzielle Geschäftspartnerinnen und -partner in Kontakt zu bringen, B2B-Meetings und Networking-Gelegenheiten zu schaffen und den Informationsaustausch zu fördern. Für das Jahr 2024 sind erneut eine Vielzahl von Internationalisierungsmaßnahmen geplant. Das Ziel: Durch Delegationsreisen, Messebesuche und Pitch-Events wirbt die Wirtschaftsförderung für die Stadt, vernetzt internationale Investorinnen und Investoren, potenzielle Kundinnen und Kunden sowie Stakeholderinnen und Stakeholder mit der Berliner Wirtschaft, schafft Synergien und unterstreicht somit die Attraktivität sowie die Anpassungsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Berlin für nationale sowie internationale Unternehmen und Startups.

Ausblick auf zu erwartende Entwicklungen

Im Jahr 2023 begleitete Berlin Partner 269 Projekte, von denen wichtige Impulse für die Berliner Wirtschaft ausgehen. So errechneten Volkswirte der Investitionsbank Berlin (IBB), dass das Berliner Bruttoinlandsprodukt im Zeitraum von 2023 bis 2025 von den durch die Wirtschaftsförderung ausgelösten zusätzlichen Investitions- und Beschäftigungseffekten um 1,96 Milliarden Euro gestützt wird. Aufgrund der zusätzlichen Wertschöpfungskette erhöhen sich in diesem Zeitraum die öffentlichen Einnahmen zudem um insgesamt 250 Millionen Euro. Von den erwarteten Investitionen über 893 Millionen Euro der Unternehmen in den Standort Berlin werden die Zukunftsbranchen IKT Medien und Kreativwirtschaft  ganz besonders profitieren.

Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer von Berlin Partner, resümiert: „Die Berliner Unternehmen zeigen eine große Dynamik und beweisen, dass sie mit Herausforderungen umgehen können. Das erklärt auch, warum Berlin im Vergleich gut aufgestellt ist. Das Thema der weltweiten Deglobalisierung und die Rückverlagerung von Produktionen führt dazu, dass unsere Wirtschaft wächst.  Mehr als die Hälfte der Ansiedlungen im vergangenen Jahr kamen aus dem Ausland. Um im internationalen Wettbewerb weiter zu punkten, sind wir gerade deshalb 2023 viel unterwegs gewesen, um unsere vielfältigen Kontakte in aller Welt zu pflegen und um neue zu knüpfen. Das geht am besten vor Ort und im gemeinsamen Austausch – und wir werden es 2024 natürlich fortsetzen.“

Weitere Informationen finden Sie unter Berlin Partner: Presse (berlin-partner.de)

Jahresbilanz 2023 bei Berlin Partner

  • Copyright: photothek.de/Berlin Partner

  • Copyright: photothek.de/Berlin Partner

  • Copyright: photothek.de/Berlin Partner

  • Copyright: photothek.de/Berlin Partner

  • Copyright: photothek.de/Berlin Partner

TeilenShare

Klimaneutrales Berlin

19.04.2024
Senat verabschiedet die Gesamtstrategie Ladeinfrastruktur 2030 für das Land Berlin

Weiterlesen

Pandemic Preparedness

15.04.2024
Das neue Leibniz-Lab forscht und arbeitet an der Prävention zukünftiger Pandemien.

Weiterlesen

Berlin gibt den Ton an

05.04.2024
Dank der drei großen „Majors“ und einer dynamischen Szene wächst der Musikindustriestandort Berlin weiter.

Weiterlesen

Berlin is Knorke: Kläranlage wird zum Kraftwerk

25.03.2024
Das Berliner Startup Shit2Power verwertet Klärschlamm und gewinnt daraus Energie.

Weiterlesen

Berlin meets NY City und San Francisco

21.03.2024
Delegationsreise in die Vereinigten Staaten, um für Berlin zu werben

Weiterlesen

Von Berlin ins All

18.03.2024
Vielversprechende Weltraum-Innovationen: Die Raumfahrtbranche in Berlin ist breit aufgestellt.

Weiterlesen